Finanzen

Gibt es irgendwelche Zuschüsse oder Sonderdarlehen, um einer Frau zu helfen, ein kleines, nicht zu Hause gegründetes Unternehmen zu gründen?

Zuschüsse sind nicht annähernd so häufig oder so einfach wie die TV-Werbespots sagen. Sie verkaufen Listen von Regierungsprogrammen, damit sie Sie so interessiert, dass sie ihre Listen kaufen können. Es gibt jedoch einige spezielle Programme, also ist es einen Versuch wert. Das erste, was zu tun ist, durchsuchen Sie die Small Business Administration (SBA) Website unter www. sba. gov, um dort nach Informationen zu suchen. Es gibt einige Programme, die Frauen und Minderheiten bevorzugen. Wenn es darum geht, einen SBA-Kredit zu beantragen, tun Sie das bei einer lokalen Bank, und diese Bank kontaktiert die SBA für Sie, weil die lokale Bank Ihnen das Geld gibt, das die SBA garantiert. Eine weitere gute Möglichkeit ist, sich an Ihr lokales Entwicklungszentrum für kleine Unternehmen (SBDC) zu wenden. Es gibt ungefähr 1,000 von ihnen in den U.S., und Sie können eine Liste bei Bplans aufheben. com / sb /. Dies sind Wirtschaftsförderungsagenturen, die von der SBA, den Landesregierungen und der lokalen Bildung finanziert werden, und sie geben Ihnen gute Informationen zu relativ niedrigen Kosten. Das SBDC ist ein besonders guter Startpunkt, da es möglicherweise eine lokale Bereitstellung oder ein lokales Programm gibt, das Ihnen helfen kann, und das lokale SBDC könnte darüber Bescheid wissen, selbst wenn die SBA-Website dies nicht tut. Die föderalen Programme fließen in der Regel durch den SBA, aber für staatliche und lokale Programme ist natürlich jeder Staat und jede Region aus offensichtlichen Gründen anders. Du bist schlau, um Hilfe zu bitten. Warum erfinden Sie das Rad neu? - Tim Berry