Finanzen

Sind wir schon da?

Diese Geschichte erscheint in der August 1998 Ausgabe von . Subscribe »

Fast die Hälfte des Tourismus entfiel 1996 auf Familienurlaube, laut dem Travel Industry Association of America, dem letzten Jahr, für das Zahlen verfügbar sind. Ungefähr 24 Millionen Geschäftsreisen schlossen in diesem Jahr Kinder ein, verglichen mit 9,1 Millionen Reisen im Jahr 1990.

Die Kinder mitzunehmen macht oft Sinn, sagt Stevanne Auerbach, Direktorin des Instituts für Kindheitsressourcen in San Francisco und Autorin von Dr. Toy's Smart Play (St. Martin's Press): "Es hilft einem Kind zu verstehen, was man beruflich macht und was es bedeutet zu reisen", erklärt sie.

Einige Hotels passen ihre Zimmer an die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden mit Kindern an. Die Hotelkette Travelodge in Parsippany, New Jersey, bietet jetzt mehr als 180 sogenannte "Sleepy Bear's Den" -Zimmer in 90 Hotels in den USA und Kanada an. Die besonderen Zimmer sind mit einem Videorekorder, einer Microfridge, einer Sleepy Bear Bettdecke und Vorhängen, einem Kinderstuhl, Trinkbechern für kleine Hände und einem Plüschtier ausgestattet. Kindervideos sind an der Rezeption erhältlich. Viele kinderfreundliche Hotels bieten auch Tagesbetreuung an.


Christopher Elliott ist Schriftsteller in Los Angeles und Kolumnist für "ABC News Online".

Kontaktquellen

Institut für Kindheitsressourcen , // www. Drtoy. com

Travel Industry Association von Amerika , 1100 New York Ave. , # 450, Washington, DC 20005, // www. tia. org

Travelodge Hotels Inc. , (800) 578-7878, // www. Travelodge. com