Finanzen

Wenn ich als Teenager versuche, eine Firma online zu gründen, muss ich eine Steuererklärung einreichen?

Wenn Sie als Teenager versuchen, eine Firma zu gründen, haben Sie drängendere Probleme als eine Steuererklärung einzureichen (und die Antwort lautet: Wenn Sie geschäftlich tätig sind, müssen Sie sich anmelden , sogar einen Verlust zu erklären).

Generell sind Personen unter 18 Jahren rechtlich nicht in der Lage, ein Unternehmen in ihrem eigenen Namen zu gründen; Sie benötigen die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten oder die Beteiligung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten.

Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Eltern sich mit einem Anwalt und einem Buchhalter zusammensetzen, bevor Sie anfangen; Andernfalls, wenn Ihr Geschäft untergeht, könnten Ihre Eltern feststellen, dass sie mit einigen unangenehmen (und unerwarteten) Verpflichtungen belastet sind.