Finanzen

E-Mail-Marketing für die Feiertage

Bereit für den Urlaub? Sie haben noch genug Zeit, um all Ihre Geschenke zu kaufen. Sie können sogar bis zum 24. Dezember einkaufen, wenn Sie es wagen. Aber wenn es um Urlaubskommunikation von Ihrem Unternehmen geht, ist es jetzt an der Zeit, etwas zu unternehmen.

Das Senden von E-Mail-Kampagnen für Feiertage ist eine hervorragende Möglichkeit für Sie, mit Ihren Kunden, Kunden, Investoren und anderen Personen auf Ihrer Liste in Verbindung zu bleiben. Und wir haben einige kreative Möglichkeiten, wie Sie E-Mail-Marketing in Ihren Urlaubskommunikationsplan integrieren können, ganz gleich, ob Sie den Umsatz steigern oder einfach nur Urlaubsfreude verbreiten möchten.

E-Mails mit Kaufaussichten

Der vielleicht offensichtlichste Einsatz von E-Mail-Marketing im Urlaubsthema ist die Verkaufsförderung. Möglicherweise haben Sie bereits Pläne, Urlaubsangebote an Ihre Kunden zu senden, um sie zum Kauf Ihrer Produkte zu verleiten. Hier sind einige Ideen, die Sie in Ihren Kommunikationsmix einfließen lassen können:

  • Erinnern Sie Ihre Kunden an Geschenkkarten. Unabhängig davon, ob Sie ein Einzelhandelsgeschäft, eine E-Commerce-Website, ein Restaurant oder ein Spa besitzen, können Sie Ihre Geschenkkarten per E-Mail bewerben. Sie können auch einen Rabatt oder einen zusätzlichen Bonus für diejenigen, die Geschenkkarten von Ihnen kaufen, anbieten. Zum Beispiel könnte ein Spa eine kostenlose Maniküre für den Käufer einer 100-Dollar-Geschenkkarte anbieten.

  • Verschenken Sie Geschenkideen. Machen Sie Ihren Kunden das Leben leichter, indem Sie ihnen tolle Geschenkideen geben. Jeder versucht herauszufinden, was er seinen Freunden und seiner Familie kaufen soll. Helfen Sie Ihren Kunden, indem Sie Geschenke hervorheben, die für Vater, Mutter, Bruder, Schwester oder den Freund, der alles hat, groß sein würden.

  • Bieten eine Reihe von Aktionen. Bieten Sie nicht nur eine Aktion für die Feiertage an; bieten Sie eine Reihe an, die zu verschiedenen Kunden spricht. Für eine Person könnte kostenloser Versand sie zum Kauf bringen; Zum anderen könnten inkrementelle Rabatte besser funktionieren (geben Sie 100 € aus, erhalten Sie 15% Rabatt, geben Sie 200 € ein, erhalten Sie 20% Rabatt usw.).

  • Kommunizieren Sie über die Ferienzeiten. Wenn Sie ein Einzelhandelsgeschäft haben, können Sie eine E-Mail mit dem Hinweis senden, dass Sie besondere Feiertagszeiten für den Einkaufskomfort Ihrer Kunden haben.

  • Laden Sie Kunden zu einer besonderen Veranstaltung ein. Eine gute Möglichkeit, Leute einzuladen, mit Ihnen zu shoppen, ist eine besondere Veranstaltung mit Weihnachtsgeschenken, verlockenden Rabatten und kostenlosen Geschenkverpackungen. Ein wenig Live-Musik ist immer eine großartige Ergänzung. Sie können eine E-Mail-Einladung mit allen Details versenden.

E-Mails, die Kundenbeziehungen pflegen

Auch wenn Sie nicht versuchen, Ihre Kunden dazu zu bringen, während der Ferien etwas von Ihnen zu kaufen, bietet Ihnen die Saison die Gelegenheit, Ihre Dankbarkeit zu zeigen und in Verbindung bleiben. Hier einige Ideen, damit Ihre Kunden wissen, dass Sie an sie denken:

  • Senden Sie eine personalisierte Weihnachts-E-Card. Eine gute Möglichkeit, mit Ihren Kunden oder Kunden in Kontakt zu treten, ist das Senden einer personalisierten Ferien-E-Card. Sie können ein Foto Ihrer Mitarbeiter mit ihren Unterschriften hinzufügen. Sie können auch einen ergreifenden Gedanken, ein Gedicht oder eine Kurzgeschichte hinzufügen, die dazu beiträgt, die Gefühle der Jahreszeit zum Ausdruck zu bringen.

  • Laden Sie Kunden zu einer Feiertagsparty oder einem Tag der offenen Tür ein. Planen Sie ein Urlaubstreffen für Ihre Kunden? Laden Sie sie mit einer E-Mail-Einladung ein. Sie können E-Mails auch verwenden, um Bestätigungen oder Aktualisierungen zu Feiertags-Themen zu senden, nachdem Sie eine Papiereinladung gesendet haben.

  • Spende eine Spende. Eine Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation im Namen eines Kunden oder Kunden ist eine gute Möglichkeit, den Urlaubsgeist zu teilen - und Sie können ihm darüber in einer E-Card erzählen.

Das E-Mail-Marketing in Ihren Urlaubskommunikationsplan ist eine kostengünstige Möglichkeit, eine persönliche Verbindung zu Ihren Kunden herzustellen. Die beste Neuigkeit ist, dass Sie jetzt alle Ihre Urlaubs-E-Mails erstellen und planen können, dass sie in den nächsten Wochen ausgehen. So haben Sie die Zeit, bis Sie Ihren Geschenk-Einkauf vor dem 24. Dezember abgeschlossen haben.