Technologie

Easy Rider

Diese Geschichte erscheint in der Aprilausgabe 2008 von . Subscribe »

Ein unbekanntes Auto in einer fremden Stadt zu fahren macht nicht viel Spaß. Obwohl gedruckte Anweisungen helfen können, finden viele Road Warriors GPS-Geräte als eine bessere Option und bringen ihre eigenen tragbaren Systeme (wie Garmins Nüvi 750) mit, wenn sie unterwegs sind.

Eine weitere Option ist ein Mietwagen mit GPS. Die meisten großen Autovermietungen berechnen $ 10 bis $ 11 pro Tag für ein Auto-GPS; Bestellen Sie es, wenn Sie eine Reservierung vornehmen.

Mit dem NeverLost-Navigationssystem von Hertz können Sie Ihre Route online planen, auf einem USB-Stick speichern und an den Magellan-GPS-Empfänger im Auto anschließen. Where2, das von Avis und Budget angeboten wird, basiert auf Garmins StreetPilot c550 und verfügt über eine Freisprechfunktion, die mit Bluetooth-fähigen Telefonen synchronisiert wird. Zu den weiteren Funktionen gehören Echtzeit-Verkehrs- und Gebäudealarme, die bei Verzögerungen automatisch alternative Routen vorschlagen. Alamo und National Car Rental bieten tragbare Garmin StreetPilot c330s an, die zur Dateneingabe einen Touchscreen verwenden und sprachgesteuerte Routenanweisungen bieten. Der beste Teil? Alle diese Systeme umfassen Rückflug-zu-Flughafen-Funktionen.

Julie Moline ist freie Autorin, Redakteurin und redaktionelle Beraterin in New York City.