Technologie

Gleich Zugang

Diese Geschichte erscheint in der September 1999 Ausgabe von . Subscribe »

Kürzlich wurde zwischen der SBA und der International Franchise Association (IFA) ein" Memorandum of Understanding "zur Förderung des Franchise-Besitzes von Minderheiten, Frauen und Veteranen erreicht. Gemeinsam drängen sie auch Kreditinstitute dazu, Franchising in wirtschaftlich notleidende Gebiete zu bringen, indem sie das Kreditvolumen an qualifizierte Mitglieder dieser unterrepräsentierten Gruppen erhöhen.

"Wenn die Menschen mit dem Prozess und der Profitabilität von [Franchising] vertrauter werden, sehen sie es als eine gangbare Alternative zur Gründung eines eigenen Unternehmens", sagt Debbie A. Smith, Vice President Public der IFA Affären und Emerging Markets. "Gleichzeitig sind die Franchise-Geber nicht unbedingt auf ethnische Minderheiten oder Frauen [als eine Bevölkerung] angewiesen. Sie haben wahrscheinlich nur jemanden angeschaut, der durch die Tür ging."

Um interessierten Franchisenehmern in Zielarenen die Möglichkeit zu geben, durch diese Türen zu gehen, bildet die IFA (mit SBA-Unterstützung) beide Parteien mit ihrem Franchise-Handelsdelegationsprogramm aus. Franchise-Möglichkeiten wurden bereits auf Suchende in Miami ausgeweitet; Washington, D.C; und Charlotte, North Carolina. Die nächste Delegation ist für November in New York City geplant.

Regionale Bildungskonferenzen sind eine weitere Facette dieser Partnerschaft. Hier können Interessenten und aktuelle Franchisenehmer Antworten auf komplexere Fragen zu UFOCs, Expansion, Venture Capital und staatlichen Programmen erfahren. Baltimore wird die kommende Konferenz im Oktober ausrichten.

Strategische Allianzen mit der Urban League, der NAACP und der National Association of Black Accountants sollen die Mission stärken. Smith sagt: "Alle diese Organisationen sprechen von wirtschaftlicher Abhängigkeit für ethnische Minderheiten und Frauen. Franchising kann das wirklich leisten."

Kontakt Quelle

Internationale Franchise-Vereinigung, (202) 628-8000, // www. Franchise. org