Technologie

Extra! Extra!

Diese Geschichte erscheint in der September 1999 Ausgabe von . Subscribe »

Zeitungsstände erinnern an Morgenpendler, die auf dem Weg zur Arbeit zu Papier gehen. Jetzt gibt es einen einfachen Weg, ein Teil dieser Tradition zu werden, indem Sie Ihre eigene Kiosk-Franchise besitzen.

Gateway Newstands, das eine Vielzahl von Lesematerialien und Impulskäufe wie Schokoriegel und Lotterielose verkauft, begann 1983 mit einem einzigen Geschäft in der Innenstadt von Toronto Franchising. Vier Jahre später zog das Unternehmen in Einkaufszentren um: "Wir waren der Ansicht, dass es eine Gelegenheit im Kioskgeschäft gab, weil niemand Franchising tätigte", sagt David Goldman, Präsident des in Toronto ansässigen Unternehmens.

Nach dem Erfolg mit zahlreichen Standorten in Kanada, eröffnete Gateway 1991 seinen ersten Kiosk in Chicago. Heute sucht er Franchisenehmer in Kalifornien, Florida, Illinois und New York mit Erfahrung im mittleren Management.

"Wir haben mit vielen großen nationalen Zeitungskiosk-Ketten konkurriert, so dass es für uns zunächst schwierig war, gute Standorte zu bekommen", sagt Goldman. Offensichtlich haben sie dieses Problem überwunden - das Franchise hat jetzt mehr als 300 Standorte in Kanada und den Vereinigten Staaten.

Kontaktquelle

Gateway Newstand, (800) 942-5351, // www. gatewaynewstands. com