Technologie

Für eine gute Maßnahme

Diese Geschichte erscheint in der September 1999 Ausgabe von Startups . Abonnieren »

Sie haben also eine Website und Sie haben einige Besucher. Was ist der nächste Schritt? Erfassen von Statistiken über Ihre Website und Besucher und Anpassen Ihrer Website an die Aktivitäten der Besucher.

GlobalSCAPE, ein Softwareentwickler in San Antonio, verwendet proprietäre Software, um die Website-Statistiken zu sammeln, die zur Entwicklung neuer Produkte verwendet werden. GlobalSCAPE hat kürzlich ein neues Programm entwickelt, um die Nachfrage der Benutzer nach dem Herunterladen von MP3-Audiodateien zu erfüllen.

"Zwei Daten sind für das Wachstum unseres Unternehmens von entscheidender Bedeutung", sagt Sandra Poole-Christal, die 32-jährige CEO des Unternehmens. "Erstens stammen 40 Prozent unserer Zugriffe aus dem MP3-Download Zweitens ist das gebräuchlichste Wort, das in Suchmaschinen eingegeben wird, um auf unsere Seite zu gelangen, "MP3". "

Um Ihre Website-Statistiken voll auszunutzen, installieren Sie ein Programm auf Ihrem Server, das die Whos verfolgt. Wann und wo ist Ihr Verkehr? Sie können alles überwachen, von den am häufigsten besuchten Seiten auf Ihrer Website bis hin zu den Top-Empfehlungsseiten, die den Datenverkehr auf Ihre Weise senden. Probieren Sie diese Tipps aus, um Ihre Website-Statistiken zu nutzen:

  • Finden Sie die beliebtesten Seiten auf Ihrer Website. Erweitern Sie diesen Inhalt und fügen Sie auf Ihrer Startseite einen großen Link hinzu.
  • Finden Sie heraus, welche Produkte oder Dienstleistungen das meiste Interesse generieren, indem Sie sich anschauen, welche die längsten Besuche landen.
  • Verweisorte analysieren. William Gaultier, Partner bei der Webmarketing-Firma e-Storm International Consulting in San Francisco, sagt, dass dies Schwachstellen in Ihrer Web-Marketing-Strategie aufzeigen kann. "Wenn Ihre Website nur Traffic von Suchmaschinen erhält, diversifizieren Sie durch die Teilnahme an Newsgroups oder Chatrooms promote deine Seite] ", sagt er.
  • Finden Sie heraus, welche Websites Ihnen die meisten Nutzer senden. Kontaktiere sie und baue eine Beziehung auf.
  • Entwerfen Sie den kleinsten gemeinsamen Nenner Ihrer Zielgruppe. Wenn 90 Prozent Ihrer Zielgruppe Java-fähig sind, verwenden Sie Java.
  • Sehen Sie sich die Wörter an, die Benutzer in Suchmaschinen eingeben, um Ihre Website zu finden. Peppen Sie diese Wörter auf Ihrer Website und in Ihren Meta-Tags auf.

Shannon Kinnard (shannon @ ideastation.com), Präsident von Idea Station, einer E-Mail-Marketingagentur in Atlanta, ist Autor von Marketing mit E-Mail (Maximum Press, $ 24 95, 800-989-6733).

Cha-Ching!

Sie brauchen kein Lagerhaus voller Produkte, um ein Online-Händler zu werden, wenn Sie eine Website mit anderen Produkten von Einzelhändlern erstellen und einen Teil ihrer Gewinne mitnehmen. Ein heißer Trend im Internet, Affiliate-Programme zahlen Ihnen eine Provision für die Vermittlung von Geschäft an sie.

Die Anmeldung bei Affiliate-Programmen, die ähnliche Produkte wie Sie verkaufen, ist eine großartige Möglichkeit, die Angebote Ihres aktuellen Webstores zu ergänzen oder Ihren Umsatz auf eine reine Content-Website zu steigern. Nachdem Sie genehmigt wurden, generiert das Unternehmen in der Regel Code, den Sie auf Ihrer Website platzieren können, um Kunden den Weg zu schicken.

Das wohl bekannteste Partnerprogramm ist Amazon. com's, mit denen Sie Ihren eigenen Buchladen auf Ihrer Website erstellen können. Nutzer, die auf den Shop klicken, werden zu Amazon weitergeleitet. com, um den Kauf zu tätigen.

Affiliate-Programme gibt es in allen Formen und Größen, mit fast jedem Produkt, das Sie sich vorstellen können, und einer Vielzahl von Provisionsstrukturen. Möchten Sie Online-Grußkarten verkaufen? Besuchen Sie // www. Americangreetings. com Sport treiben? Versuchen Sie // www. Nebelhund. com Videos? Melden Sie sich bei // www an. Spule. com Liebe Autos? Gehe zu // www. autoweb. com

Eine kleine Wendung der Kommission Idee, Nexchange ( // www. nexchange. com) können Sie eine voll ausgestattete Lager auf Ihrer Website hinzufügen, verkaufen alle Arten von Verbraucherprodukten und erhalten eine Provision auf den Verkauf. Nexchange beschreibt sein Programm als "commerce in content", was bedeutet, dass das Geschäft das Aussehen und Verhalten Ihrer Site hat. Nach dem Kauf werden die Besucher automatisch zu Ihrer Site am selben Ort zurückgebracht, an dem sie vor dem Kauf aufgehört haben. (Bei den meisten Affiliate-Programmen liegt es an den Besuchern, manuell auf Ihre Website zurückzukehren oder nicht.)

Die Mitgliedschaft in diesen Partnerprogrammen ist kostenlos und die meisten werden Sie tatsächlich für das Geschäft bezahlen. Im Gegenzug erhalten Sie die Vorteile des Online-Handels ohne administrative und technische Probleme.

Smart Move

Zählen Sie auf

Sehen Sie sich einige der neuesten Werkzeuge zur Standortmessung an:

  • Extreme Tracker ( // www. Extreme-dm. / Tracking): Kostenlos. Um es in Aktion zu sehen, gehen Sie zu meiner Website ( // www. Ideastation.com), scrollen Sie bis zum Ende der Seite, klicken Sie auf die Globus-Grafik und lesen Sie die detaillierten Statistiken.
  • HitBOX Tracker ( // www. Hitbox. Com / Tracker): Kostenlos. Bietet Echtzeitstatistiken zu Besuchen auf Ihrer Website.
  • WebTrends ( // www. Webtrends. Com): Preise variieren. Bitten Sie Ihren Internetdienstanbieter oder Ihr Hostingunternehmen, WebTrends für Sie auf seinen Servern zu installieren. Die meisten sollten dieses oder ein vergleichbares Programm für Sie haben.

Kontaktquellen

e-Storm International Consulting, // www. E-Sturm. com

GlobalSCAPE, (800) 290-5054, // www. Globalscape. com