Technologie

Erhalten Sie mit dem Programm

Diese Geschichte erscheint in der Januarausgabe 2008 von . Subscribe »

Wenn Sie denken, dass internationale Handelsabkommen nur für große Unternehmen wichtig sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Unternehmen aller Größen und in allen Branchen nutzen Verträge und Präferenzprogramme zu ihrem Wettbewerbsvorteil, um neue Märkte zu erschließen, Standorte und Lieferanten zu lokalisieren und strategische Entscheidungen zu treffen.

Die Verträge tendieren dazu, den Schutz geistigen Eigentums zu verstärken und andere Rechte zu garantieren sowie Zölle, Quoten und Subventionen abzuschaffen. Sie lassen US-Firmen oft Geschäfte machen, "als ob sie im Inland wären", sagt Tom Travis, Autor von Doing Business Anywhere: Der essentielle Leitfaden für den globalen Wandel .

Die Vorteile von Amerikas mehr als zehn Freihandelsabkommen kommen jedoch nicht automatisch. s müssen die geltenden Handelsabkommen und Präferenzprogramme gründlich verstehen und sie dann in ihre Unternehmen integrieren.

IMI Group ist ein Beispiel dafür. Der Mitbegründer und COO Tim Kelley, 36, verbrachte zwei Jahre und mehrere Millionen Dollar, um NAFTA, CAFTA und verschiedene Steuerabkommen zu durchkämmen, um eine internationale Baufinanzierungsbranche in Lateinamerika von Grund auf aufzubauen. Bis dahin "war es fast unmöglich, Hypotheken zu einem vernünftigen Preis zu bekommen", erinnert sich Kelley, und das Eigentumsrecht wurde manchmal in Frage gestellt. "Ich glaube nicht, dass [dieses Geschäft aufzubauen] ohne die Verträge machbar gewesen wäre ", Sagt Kelley. Jetzt in seinem dritten Jahr hat IMI mehr als 75.000 Darlehen strukturiert, seine Belegschaft auf 20 erhöht und Kunden eine erschwingliche, regulierte Immobilienindustrie gegeben, die über souveränen Gesetzen steht. Der diesjährige Umsatz wird voraussichtlich 3 $ erreichen. 6 Millionen.

Obwohl Handelsabkommen und Präferenzprogramme in einer Region "nicht der einzige Grund sind, Geschäfte zu machen", können sie Unternehmen, die selbstbewusst genug sind, strategische Vorteile bieten Leistungen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Gesetzgeber und den US-Handelsbeauftragten aggressiv dazu bewegen, Programme zu initiieren oder zu ändern oder nützliche Programme beizubehalten. Sei auch bereit, in deiner Branche zu arbeiten, um für nützliche Handelsprogramme zu werben. "Beteilige dich an allen Aspekten", sagt Travis, und presst die anderen Vorteile von Verträgen wie die Förderung des Kapitalismus, fortschrittliche Arbeits- und Umweltstandards sowie Offshore-Folierungen an Wettbewerb.

Bleiben Sie über das Federal Register und den kostenlosen World TradeInteractive Newsletter auf dem Laufenden. com / wti, und durch das Büro des U.S. Handelsvertreters.