Technologie

Grüne Maschinen

Diese Geschichte erscheint in der Aprilausgabe 2008 von . Abonnieren »

Der Everex Green gPC TC2502 ist ein Linux-Desktop mit geringem Stromverbrauch, der für weniger anspruchsvolle Computeranwendungen geeignet ist. Wenn Sie mehr Leistung für Ihr Unternehmen suchen, sollten Sie sich die Dell OptiPlex Energy Smart-Desktop-Serie mit Power-Management-Funktionen und hocheffizienten Prozessoren ansehen. Darüber hinaus erfüllen mehrere Compaq-Desktop-PCs von Hewlett-Packard die strengen neuen Energy Star 4. 0-Anforderungen und können Anwendern jährliche Stromkosten von 6 bis 58 US-Dollar einsparen.

Die Green-Ethernet-Initiative von D-Link hat eine Reihe von energieeffizienten Desktop- und Rack-montierbaren Switches hervorgebracht, die erhebliche Energieeinsparungen ermöglichen. Netgear hat daran gearbeitet, die Verwendung von gefährlichen Materialien in seinen Produkten zu reduzieren und verfügt über mehr als 170 Energy Star-qualifizierte Produkte.

Eine Vielzahl von Laptops kommt mit LED-Backlit-Displays auf den Markt, die den Stromverbrauch reduzieren und den Bedarf an Quecksilber umgehen können. Die Sony VAIO TX- und VAIO TZ-Linien sind in diesem Bereich bemerkenswert, denn Apple, Asus, Dell und Toshiba bieten alle LED-beleuchtete Notebook-Optionen an.

Suchen Sie nach Produkten mit Energy Star-Logos, insbesondere solchen, die die 4. 0-Anforderungen erfüllen. Ihre täglichen Geschäftstechnologie-Käufe haben Auswirkungen auf die Umwelt. Grünere Technologie zu kaufen, ist ein kluger Schachzug für den Planeten - und deine Brieftasche.