Technologie

Hupen, wenn du das lesen kannst

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe November 2009 von . Abonnieren »

Blog-Anzeigen oder Kabelfernsehen? E-Mail-Marketing oder Direktwerbung? Wenn Sie die Werbemöglichkeiten bestimmen, unterschätzen Sie nicht die Kraft, einen großen roten Pfeil wie einen bockenden Bronco zu reiten.

Bürgersteigschilder, die seit langem dazu dienen, Sonntagsfahrer in Wohnsiedlungen und Autohäuser zu locken, erobern schnell neues Terrain: Konzerthallen, Filmöffnungen, Restaurants, Magazine und Mobilfunkdienste. Besonders in warmen Klimazonen, wie Florida und Südkalifornien, hat sich diese Guerilla-Marketing-Technik zu einer profitablen Form der Straßenperformance entwickelt.

Die besten Zeichen Spinner, oder "Human directionals" in der Sprache der Außenwerbung Industrie, sind zu gleichen Teilen Clown, Sportler und Schauspieler. Sechs Stunden lang oder länger drehen und drehen sie ihre pfeilförmigen Zeichen wie Taktstöcke, schlagen sie wie Gitarren, paddeln sie wie Kanus, reiten sie wie Pferde - alles, um die Aufmerksamkeit der Passanten zu erregen.

Zwei junge Männer, Max Durovic und Michael Kenny, haben diese extreme Sportart erfolgreich eingesetzt. Als jugendliche Zeichenhalter entwickelten diese beiden Freunde Stunts, um Langeweile abzuwehren. bis 2002 wandelten sie diese Fähigkeiten in Aarrow Advertising um. Das Unternehmen hat heute mehr als 500 Spinnereien und Büros in 18 US-Städten sowie in Seoul, Südkorea.

Auch wenn die Immobilienentwicklung - das Brot des menschlichen Geschäfts - veraltet war, wuchs Aarrow weiter. Das Unternehmen plant ein zweistelliges Wachstum und einen Umsatz von $ 4 Millionen bis $ 5 Millionen im Jahr 2009.

Der Meister von SpinFive Jahren, ein AArrow "spinstructor" entdeckt 18-jährige Justin Brown rumhängen an einer Tankstelle in Raleigh, NC Irgendwie wusste er, dass Brown ein Naturtalent war.

Nachdem er die ersten 30 Tricks von AArrow gemeistert hatte, fing Brown an, neue zu erfinden. Ein Jahr später begann er, AArrows "Tricktionary", den Leitfaden für die Spezialzeichenmanöver des Unternehmens, mit Beiträgen von allen zusammenzutragen.

Heute beschreibt das Tricktionary mehr als 450 Tricks in lehrreichen Details. Der "Raketenwerfer" zum Beispiel erfordert, dass er das Logo von Aarrow mindestens 40 Fuß hoch in die Luft wirft. Der "Headspin" verlangt das Ausbalancieren eines wirbelnden Zeichens auf dem Schädel, die Hände frei.

"Das Drehen von Zeichen ist dem Tanz im Tanz sehr ähnlich, nur dass dein Partner kein eigenes Leben hat." "Das Zeichen sein Leben und seine Persönlichkeit zu geben, ist eine wahre Aufgabe."

Brown, wer geworden ist AArrows Ausbildungsleiter ist einer der Superstar des Unternehmens, weltreisende Zeichenspinner. Er hat nicht nur Hunderte von Abwärtspfaden, er kann auch viele von ihnen im Wind tun.

Er wurde auf CNBC gesehen und hat für NBCs "America's Got Talent" vorgesprochen."

" Ich war ein Zeichenspinner, bevor ich eingestellt wurde, bevor ich jemals ein Schild nahm ", sagt Brown." Ich glaube nicht, dass ich nie ein Zeichenspinner sein werde. "--AL

Aarrows 26- bzw. 25-jährige Gründer betonen stringentes Training: Bei "boot-camp-style" -Sessions unterrichten "spinstructors" ihre Crew-Mitglieder hunderte von verschiedenen Bewegungen, die in der Firma "Tricktionary" ausführlich beschrieben werden. Aber Aarrows Geheimwaffe ist subtiler: Augenkontakt, zwinkert und grinst.

Durovic geht immer noch gelegentlich auf die Straße, um sich neben seinen jungen Mitarbeitern zu drehen. "Ich weiß nicht Ich sage ihnen unbedingt, dass ich einer der Gründer des Unternehmens bin. Ich gehe einfach hin und stelle die Bar ein ", sagt er." Wenn die Schicht vorüber ist, sage ich: "Hey, du hast mich gesehen und wie hart ich heute gearbeitet habe und wie viel Aufmerksamkeit ich bekommen habe und wie viel Spaß Ich hatte. Das ist es, was wir jedes Mal tun sollten, wenn Sie zur Arbeit kommen. & # 39 "

Unternehmen, die Schilderspinner anstellen, schätzen ihre Fähigkeit, selbst in einer ad-gesättigten städtischen Umgebung visuell durchzubrechen. Spinner geben Unternehmen, die weit in Einkaufszentren oder auf einer weniger befahrenen Seitenstraße liegen, eine vorübergehende Straßenfront Dafür werden die Firmen 25 Dollar und mehr pro Stunde zahlen, und die mit dem Wettbewerb ausgezeichneten Spinner sind dafür bekannt, dass sie 70 Dollar oder mehr pro Stunde befehligen.

Suki Yamashita, Account Director für die Werbeagentur Postercope USA, sagte, sie sei "weggeblasen" "Durch die AArrow-Teampräsentation sah sie und hat Aarrow für einige ihrer Kunden eingestellt. Sie ist eine Nische im Outdoor-Werbemarkt", sagte sie, "eine Alternative zu permanenten Schildern oder Billboards." Diese Werbeform betont das Hier und jetzt: Den lokalen Verkehr in eine große Eröffnung, einen großen Verkauf oder ein besonderes Ereignis zu lenken, aber diese Strategie funktioniert auch in anderen Umgebungen, wie zum Beispiel Aufmerksamkeit auf einen Stand auf einem überfüllten Messegelände zu lenken, Fans außerhalb großer Sportereignisse abzuschrecken, oder Vorabend n Förderung politischer Gründe. Einige Arbeiter von AARROW zum Beispiel haben 2008 für Barack Obama und die Wählerregistrierungskampagnen als freiwillige Sponsoren geworben.

Das Gründungsunternehmen greeNEWit, das innovative Energieaudits für Häuser und Unternehmen durchführt, hat Aarrow Anfang dieses Jahres auf einer Franchise-Messe gesehen. Josh Notes, Chief Visionary Officer für das in Maryland ansässige Unternehmen, war so überzeugt, dass er und greewEWit zwei andere Besitzer schließlich eine AArrow-Franchise erwarb.

"Extreme sign spinning" gibt Start-ups einen "coolen" Faktor ", sagte Notes." Sie können Ihre laufenden Marketingkampagnen an Ihre Zeit- und Budgetbeschränkungen anpassen ", fügte er hinzu." Sie ist auch mobil genug für ein startendes Startup von einem Heimbüro. Sie können werben, wo Sie brauchen. "

Als der 13-jährige Liberty Tax Service zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde, musste seine Franchise von etablierten Giganten wie H & R Block ablenken - und hatte nur einen Januar bis April 15 Fenster, um es zu tun. Im Jahr 2000 stellte das Unternehmen Saisonarbeiter ein (eine Truppe, die auf 10 000 pro Jahr angewachsen war), um sich wie die Freiheitsstatue anzukleiden und Steuerrückerstattungskunden in Richtung seiner 3.000 Büros in Nordamerika zu schicken.

Danny Hewitt, 31, Mitbegründer von Liberty und "Vice President of Guerilla Marketing", sprach mehrere Firmen vor, um an seiner Street Corner-Kampagne teilzunehmen. Er ging so weit, dass er eine AArrow-Spinnerin mit einer seiner menschlichen Statuen konfrontierte vor einem Liberty Tax Office. Auch er wurde verkauft und endete mit zwei AArrow-Franchises und schmiedete eine strategische Partnerschaft mit AArrow (er brachte sogar seinen Titel "VP of Guerilla Marketing" mit). Liberty-Franchisenehmer haben einen Premium-Zugang zu den Spinner- und Trainingsstrategien von Aarrow und AAarrow hat Zugang zu Hewitts umfassender Erfahrung bei der Schaffung einer nationalen Franchise.

Hewitt ist davon überzeugt, dass mehr Branchen innovative Anwendungsmöglichkeiten für Werbekampagnen im Zeichenbereich sowohl im Inland als auch im Ausland finden werden.

Durovic ist sich sicher, dass er das Talent in Übersee finden kann. "Die USA sind gut darin, jungen Menschen Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten, aber in anderen Ländern gibt es nicht so viele Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen zwischen 16 und 25 Jahren". sagt er. "Ich denke, das Drehen von Zeichen wird dort noch besser sein als hier."