Technologie

Wie man das (Industrie) Boot rockt

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Januar 2011 von . Abonnieren »

David Croslin: Der Kunde ist König.

Foto © John Johnston

F: Ich möchte die Dinge in meiner Branche aufmischen. Kann ein kleines Unternehmen störend sein?

A: Das Geheimnis für disruptive Innovationen ist einfach: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden.

Viele Unternehmen sagen, dass sie es tun, aber die Wahrheit ist, dass sie sich auf sich selbst konzentrieren, sagt David Croslin, ehemaliger Cheftechnologe bei Hewlett-Packard und Autor von Innovate the Future: Ein radikaler neuer Ansatz für IT Innovation. "Sie versuchen letztendlich, sich selbst zu befriedigen oder Wettbewerber zu schlagen", sagt er, "anstatt ihre Kunden zu berücksichtigen."

Startups beispielsweise können Ressourcen verschwenden, indem sie Personal einstellen, bevor es notwendig ist, oder sogar zu viel ausgeben Energie, die sich einen auffälligen Namen ausgedacht hat: "Einmal erhielt ich diesen Anruf von einer Firma, die 40 Millionen Dollar in ein Produkt investierte", sagt Croslin, jetzt Berater für Markttrends in Colorado Springs, Colorado. "Und dann fragten sie mich:" Wo? Denkst du, wir können das verkaufen? "Sie waren zu sehr damit beschäftigt, das Falsche zu sehen."

Etablierte Unternehmen gehen schief, wenn sie sich Sorgen machen, Kosten zu sparen oder die Konkurrenz zu schlagen. Jahrelang wurde das Geschäft mit Mobiltelefonen in eine Art Wettrüsten verwickelt, wobei jede Seite mehr und mehr Werkzeuge hinzufügte, um mitzuhalten. "Sie versuchten sich gegenseitig mit Features zu übertreffen, die die meisten Menschen nie benutzten", sagt er. Das heißt, bis das iPhone schlägt. Das iPhone war im Vergleich eigentlich einfach, aber das Design - stilvoll, benutzerfreundlich und super praktisch - war alles über den Kunden.

Sie müssen auch kein Apple sein, um einen Markt auf den Kopf zu stellen. Einige der größten Unterbrecher sind kleine Unternehmen wie IQware. Die Firma in Richfield, Ohio, entwickelt Software für die Gesundheits- und Hotelindustrie - Nutzer von Datenbanken, die normalerweise eine Armee von IT-Mitarbeitern benötigen. Stattdessen bietet IQware eine regelbasierte Plattform, mit der selbst erfahrene Majors eine funktionsfähige Software erstellen können. Und das Unternehmen, das 2005 gegründet wurde, sucht nun ein 12-Millionen-Dollar-Angebot für ein Viertel der Anteile.

Wenn Sie also störend sein wollen, stellen Sie zunächst zwei Fragen: Was sind die Schmerzpunkte in meinem Leben und was kann ich im Leben meiner Kunden beheben?

"Zurück zu den Grundlagen", sagt Croslin, "kann eine Menge Dinge reparieren."