Technologie

Behalte es frisch

versiegelt > Diese Geschichte erscheint in der Mai-Ausgabe von

. Subscribe » Was:

Doppelseitige verschließbare Beutel Wer:

Denise Bein von QuickSeals Wo:

Phoenix Wann:

Anfang 2007 Start-up-Kosten:

$ 20, 000 Nach 15 Jahren Flugbegleiterin bei United Airlines wurde Denise Bein nach dem 11. September eine fünfjährige Freistellung angeboten. In dieser Zeit zog Bein ihre Kinder groß und fing an, mit einer neuen Art von handlicher Tasche für die Küche zu spielen.

Tatsächlich begann QuickSeals aus Bein's eigener Erfahrung als Mutter heraus. Bei einem Familienausflug hatte sie Probleme, Lebensmittel zu sparen. "Viele der Gegenstände waren zu groß, um Baggies einzuquetschen", erinnert sich Bein, 39. "Ich erkannte, dass ich nur ein Taschentuch brauchte, das auf die meisten Pakete passen würde. würde die Frische versiegeln und für meine Kinder leicht zu öffnen und zu schließen sein. "

Ende 2006 sicherte sich Bein das Patent für eine einzigartige doppelendige Plastiktasche, die auf der einen Seite mit einer Zugsicherung versehen und doppelt verschlossen ist -Seite Klebeband auf der anderen Seite. Sie startete QuickSeals im Januar 2007 offiziell mit dem Sparkonto ihrer Familie. Bald war sie auf der Suche nach Herstellern. "Mit meinen selbstgemachten QuickSeals in der Hand ging ich nach China und traf einen Agenten, der mir half, Plastiktütenhersteller auszulagern", sagt sie.

Bein gibt zu, dass sie von dem Erfolg beeindruckt ist, den sie seit etwas mehr als einem Jahr erlebt. Angefangen mit einem $ 10, 000 Patent und $ 10, 000 im Wert von Plastik, machte QuickSeals $ 300, 000 in seinem ersten Jahr. QuickSeals werden jetzt in Australien und Griechenland sowie in den USA verkauft und können auf der Unternehmenswebsite und in Bed Bath & Beyond Stores erworben werden. Bein sucht derzeit nach einer leistungsstarken Version von QuickSeals für Geschäfte wie Home Depot.

Das Unternehmen wächst weiter und entwickelt sich weiter. "Wir haben jetzt sechs Mitarbeiter und etwa zehn Agenten weltweit, die QuickSeals verkaufen", sagt Bein. "Die Zahlen wachsen weiter, und das ist ein wunderbares Gefühl. "