Technologie

Leasing 'Up

Diese Geschichte erscheint in der September 1999 Ausgabe von Startups . Abonnieren »

Benötigen Sie einen neuen Computer? Hast du ein paar tausend Dollar herumliegen? Nein? Wenn Sie unter die Polster der Bürocouch geschaut haben und es nicht ganz zusammenkratzen können, dann denken Sie über eine Leasingmöglichkeit nach. Wenn die Idee von Leasing Bilder von Autoverkäufern in karierten Anzügen heraufbeschwört, dann müssen Sie mehr herauskommen.

Computerhersteller und Einzelhändler wollen das Geschäft Ihres kleinen Unternehmens wirklich. Ja wirklich. Sie müssen unser Wort dafür nicht nehmen. Jani Byrne, Programmdirektor von IBMs Small-Business-Gruppe für Marketing- und Personal-Systeme, sagt: "Viele Unternehmen haben erkannt, dass wir viel Zeit und Aufmerksamkeit auf den kleinen Geschäftskunden konzentrieren müssen. Es gibt eine wunderbare Gelegenheit dort und ihre Bedürfnisse sind ganz anders als bei großen Unternehmen. " Das bedeutet schnellere, bequemere und flexiblere Leasing-Optionen für Sie.

Ein gutes Beispiel dafür, was Sie finden, wenn Sie zu Ihrem lokalen Reseller gehen, ist die IBM SuccessLease, die Teil des neuen Small Business Program des Unternehmens ist ( // www. Ibm. Com /Kleinbetrieb). Mit einer Länge von 36 Monaten deckt SuccessLease (über Wiederverkäufer online erhältlich) Käufe von 1 000 bis 50 000 US-Dollar ab, die Genehmigung erfolgt in weniger als einer Stunde. Sie können sogar eine saisonale Option vereinbaren, bei der Ihre Zahlungen zu den Zeiten des Jahres, in denen Sie am meisten Geschäfte tätigen, höher sind. (Beispielsweise könnte ein Poolreinigungsunternehmen im Sommer höhere Zahlungen arrangieren.) Eine weitere ideale Option für Start-ups ist die Erhöhung der Zahlungen im Laufe der Zeit, wenn sich Ihr Unternehmen etabliert und höhere Umsätze erzielt.

Andere Hersteller, wie Hewlett-Packard (//www.hp.com) und Dell (//www.dell.com), bieten auch firmeninterne Leasing-Programme an kleine Geschäfte. Compaq (//www.compaq.com) benötigt ein Minimum von 1.000 Dollar für Hardware, Software und Services mit verschiedenen Leasing-Vereinbarungen. Dies wird durch eine Option ergänzt, die Geräte während Ihrer Leasingdauer gegen neuere Compaq Produkte einzutauschen, damit Sie mit der fortschreitenden Technologie Schritt halten können.

Computerhersteller sind nicht Ihre einzigen Leasingquellen. Computerhändler wie Computer Discount Warehouse (//www.cdw.com) und Online-Gigant BUY. COM ( // www. Buy. Com) bieten beide Leasing-Programme an. KAUFEN. COM eLease, verfügbar über seine BUYCOMP. COM-Abteilung, ermöglicht Online-Bewerbung und Genehmigung. Das eLease-Programm ist für jedes Computerprodukt verfügbar, das das Unternehmen anbietet.

Wie bei jedem Vertrag, behalten Sie die Bedingungen im Auge. Es gibt verschiedene Optionen für das Ende des Leasings:

  • Fair Market Value bedeutet, dass die Geräte zum fairen Marktpreis gekauft werden. Dies ist hilfreich, wenn Sie ein Leasing-Gerät aufrüsten möchten.
  • Eine Kaufoption von 10 Prozent ermöglicht den Kauf von 10 Prozent der ursprünglichen Kosten. Dies hält Ihre Zahlungen ein wenig niedriger.
  • Der Buyout von $ 1 beinhaltet den Kauf der Ausrüstung für $ 1 pro Stück am Ende des Leasingvertrags. Das bedeutet keine Sorgen um hohe Buyout-Kosten.
  • Zusätzlich zu diesen sind die Verlängerung des Mietvertrags oder die Rückgabe der Ausrüstung in der Regel Optionen.

So viel zu den Grundlagen von Leasing; jetzt zum "Warum leasen?" Frage. "Der Hauptvorteil", sagt Byrne, "ist, dass [Leasing] kleinen Unternehmen [Eigentümer] hilft, ihr Geld in ihre Geschäfte zu investieren. So oft ist Cash-Flow-Wartung eine schwierige Aufgabe, besonders für Unternehmen, die gerecht sind Inbetriebnahme." Sie können Ihr Geld dort platzieren, wo es am meisten benötigt wird, anstatt in eine Hardware-Versenkung. Wenn es wichtig ist, mit der neuesten Technologie Schritt zu halten, können Sie mit vielen Leasing-Programmen Ihre gemieteten Geräte gegen die neueste Hardware und Software eintauschen.

Klingt gut. Was ist der Nachteil? Genau so, als würdest du einen neuen Jaguar leasen (was du die ganze Zeit tust, richtig?), Du besitzt die Hardware nicht wirklich, bis du sie bezahlt hast. Sie werden wahrscheinlich durch Ihren Mietvertrag verpflichtet sein, eine Versicherung für die Ausrüstung zu unterhalten, und Sie müssen die Genehmigung für so alltägliche Aktivitäten wie das Bewegen des Computers von einem Gebäude zu einem anderen anfordern. Zinsen und Zahlungen addieren sich. Fallbeispiel: Ein aktuelles Angebot von Apple ermöglichte es Ihnen, einen $ 1, 199 iMac für $ 29 zu finanzieren. 99 pro Monat für 67 Monate mit einem 14. 89 Prozent-Jahresprozentsatz. Ihre Gesamtkosten am Ende würden in der Nähe von $ 2 000 liegen - ohne Steuern, Versandkosten und Gebühren.

Wiegen Sie Ihren Cashflow vor dem Leasing-Sprung gegen den Computerbedarf aus. Denken Sie daran: Gehen Sie leise und tragen Sie einen großen Taschenrechner.


Die freiberufliche Autorin Amanda C. Kooser (kooser @ mag. Com) ist auf Technologiefragen spezialisiert.