Technologie

Norton Internet Security 2008

von PCWorld

Pros

Solid performer

Cons

wird nicht vollständig deinstalliert

Preise: Royaldiscount. com $ 51. 94

VioSoftware. com $ 57. 99

Royal Discount. com $ 27. 99

Symantec Norton Internet Security 2008

Die Norton Internet Security 2008-Suite von Symantec bietet zuverlässigen Sicherheitsschutz und Funktionen, einschließlich der besten verhaltensbasierten Abwehr unbekannter Bedrohungen.

Die Norton Internet Security 2008-Sicherheitssuite von Symantec (70 US-Dollar für bis zu drei PCs) ist benutzerfreundlich und verfügt über eine Reihe zusätzlicher Sicherheitsfunktionen, z. B. einen separaten Sicherheitsinspektor, der vor unsicheren Browsern warnt Einstellungen und andere potenzielle Sicherheitslücken. Es war die einzige Suite in unserem Test für "All-in-One-Sicherheitssuiten: erprobt und getestet", die nicht weinen, indem sie mindestens einen Fehlalarm meldeten.

Es hat überdurchschnittlich gut 91 Prozent von AV-Test festgestellt. org 674, 589 Malware-Samples. Mit diesen Ergebnissen liegt die Norton-Suite nahe bei den Paketen Avira Premium Security Suite, BitDefender Internet Security 2008, Checkpoint ZoneAlarm Internet SecuritySuite 7. 1 und Kaspersky Internet Security 7. 0, von denen jedes 95 Prozent oder mehr der Malware-Stichproben entdeckt hat. Dennoch. Ein Unterschied von 4 Prozent bei den Erkennungsraten stellt einen Unterschied von 26 983 nicht erfassten Proben dar. Die Suite von Symantec zeigte die zweitschlechteste Leistung bei den heuristischen Tests von AV-Test: Sie erfasste nur 10 Prozent der Stichproben, wenn sie für die Verwendung von einmonatigen Signaturdateien zur Erkennung unbekannter Malware auf der Basis von Ähnlichkeiten mit dem vorhandenen Code benötigt wurden.

Die Symantec Suite hat die anderen Programme bei der Beseitigung von Infektionen übertroffen. Es hat 80 Prozent aller von Malware hinzugefügten Dateien und Registry-Einträge bereinigt. Insbesondere war Norton ein Champion im Kampf gegen Rootkits - Malware, die andere Malware verstecken soll. Es hat jede aktive und inaktive Rootkit-Probe erkannt und diese Infektionen erfolgreich neutralisiert. Symantecs Suite war eines von nur zwei Programmen (Checkpoint war das andere), um nicht identifizierte Malware zu erkennen und zu blockieren, die nur auf der Art und Weise basierte, wie es sich verhielt, aber trotzdem fing es nur eine von fünf Proben.

In unseren Tests waren On-Demand (benutzerinitiierte) Scans mit Norton mehr als 50 Prozent schneller als mit der zweitschnellsten Suite (Avira Premium), was eine beeindruckende Datenanalyse-Rate von 16,07 Megabyte pro Sekunde ergab . Und diese On-Demand-Scans schauen in Dateiarchive, in denen Gauner häufig bösartige Nutzlasten verstecken. (Auf der anderen Seite werden die automatischen Scans von Norton, die Dateien prüfen, wenn Ihr System sie auf der Festplatte speichert, Dateiarchive nicht prüfen, wenn Sie nicht die Standardeinstellungen ändern).

Die Firewall von Symantec ist optimiert. Es blockierte erfolgreich Versuche von außen, einen geschützten PC nach Informationen zu durchsuchen, und es tat besser als die meisten Konkurrenzsuiten, keine unnötigen Warnungen über gutartige Apps wie Firefox und Internet Explorer zu geben.

Darüber hinaus wurde von Norton Internet Security eine Warnung angezeigt, wenn eine unverschlüsselte drahtlose Verbindung erkannt wurde und verschiedene Funktionen zum sicheren Durchsuchen integriert sind. Beispielsweise blockiert die Norton Confidential-Symbolleiste für Firefox und Internet Explorer Phishing-Websites. und sein Browser Defender sucht in Internet Explorer 6 und 7 nach bekannten Sicherheitslücken. Obwohl die Identity Safe-Funktion sensible Daten wie Kreditkartennummern vor versehentlichem Verlassen des PCs schützt, müssen Sie ihr manuell mitteilen, welche Informationen geschützt werden sollen-- ein Standard, aber mühsamer Prozess. Es hat keine Antispam- oder Kindersicherung, aber diese Funktionen können kostenlos von der Symantec-Website heruntergeladen werden.

Die Benutzeroberfläche ist gut angelegt und die Popup-Erkennungsalarme der Software sind im Allgemeinen verständlich, obwohl sie nur wenig Informationen enthalten, z. B. wo eine Bedrohung gefunden wurde. Seine beeindruckenden Protokolleinträge vereinfachen die Aufgabe, herauszufinden, was das Programm vorhat - aber wieder fehlt es an Informationen darüber, wo eine bestimmte Bedrohung entdeckt wurde.

Unser einziger Kritikpunkt an der Suite ist, dass wir nach der Deinstallation die separate LiveUpdate-Komponente zurückgelassen haben. Du musst wissen, dass du auch LiveUpdate entfernen kannst.

Norton Internet Security 2008 bietet ein gutes Design und ansprechende Funktionen. Es könnte besser sein, Malware zu blockieren, aber es ist die beste Wahl der acht, die wir angeschaut haben.

- Erik Larkin