Technologie

Die perfekte Präsentation: Sprechen

Investoren oder potenziellen Kunden zu präsentieren, ist eine entmutigende Aufgabe. Es steht viel auf dem Spiel; Die Zukunft Ihres Unternehmens hängt davon ab, ob Sie eine hervorragende Präsentation liefern. Wenn das nicht genug ist, um Sie nervös zu machen, dann ist eine Karriere in der Politik wahrscheinlich für Sie. Aber für den Rest von uns ist die Fähigkeit, ein großartiger Redner zu sein, selten natürlich. Aus diesem Grund haben wir eine Liste der besten Sprachtipps zusammengestellt - von Körpersprache und Sprachausgabe bis zu was zu tun ist, wenn Sie vergessen haben, was zu sagen ist - um Ihnen zu helfen, die perfekte Präsentation zu liefern.

Überwindung von Nerven

"Der beste Rat, den ich geben kann, ist eine Über-Vorbereitung", sagt Carmine Gallo, ein ehemaliger CNN Business-Korrespondent und Autor des bevorstehenden Buches Fire Them Up! . "Bereite dich auf das Extrem vor - was du sagen wirst, wenn du es sagen willst und was du tun wirst, um es zu demonstrieren."

  • Geh von "mir" zu "Wir." "Die Leute werden von sich selbst absorbiert; deshalb werden wir nervös", sagt Gallo. Zu viele Menschen konzentrieren sich auf sich selbst wenn sie präsentieren: Ist mein Hemd zerknittert? Warum sieht er meine Schuhe an? Was denkt diese Person? "Es dreht sich alles um, Ich '. Stattdessen verlagere den Fokus auf das, was dein Produkt oder deine Dienstleistung für die Investoren bedeutet."
  • Üben, üben, üben. Gehen Sie so oft wie nötig über Ihre Folien und Notizen - bis Sie sich die wichtigsten Punkte einprägen. "Menschen, die von Natur aus nervös sind, tendieren dazu, sich zu bereichern, aber das Ergebnis ist, dass sie mühelos aussehen und total elektrisierend. "
  • Atme tief und lächle. Nimm fünf tiefe, langsame Atemzüge von deinem Zwerchfell, nicht von deiner Nase, kurz bevor du anfängst zu sprechen, dann bring ein warmes Lächeln auf dein Gesicht und geh. "Es ist etwas an dem tiefen Atemzug und Lächeln, das die Zellstruktur verändert dein Körper ", sagt Gallo.

Körpersprache

"Körpersprache spricht Bände, noch bevor du ein Wort sagst", fügt er hinzu, um so den Ton der Präsentation zu setzen, indem er von Anfang an eine gebieterische Präsenz hat.

  • Geh in den Raum, als würdest du dorthin gehören , sagt Kelly Swanson, professionelle Sprecherin, Komikerin und Präsidentin der North Carolina Storytelling Guild. Vertrauen Sie, indem Sie sofort Augenkontakt herstellen und lächeln. "Machen Sie Ihre Einführung warm und einladend, aber halten Sie einen professionellen Eindruck aufrecht, der Ihnen sagt, dass Sie die Kontrolle über diese Situation haben."
  • Halten Sie Augenkontakt 80 bis 90 Prozent der Zeit. "Das kommt darauf an, vorbereitet zu sein", sagt Gallo. "Je besser du die Informationen kennst, desto mehr probierst du laut, desto leichter ist es, Augenkontakt herzustellen." Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich alle ansehen. "Halten Sie niemals Augenkontakt für eine unbequeme Zeit oder konzentrieren Sie sich auf eine bestimmte Person", fügt Swanson hinzu."Geben Sie jeder Person die gleiche Zeit, aber machen Sie Ihre Übergänge von einer zur nächsten sanft und natürlich."
  • Behalten Sie die offene Haltung bei. Offene Haltung bedeutet, dass Sie nichts zwischen sich und den Hörer legen. Es erzeugt einen schlechten Eindruck, indem es Distanz schafft und eine Barriere zwischen Ihnen und Ihrem Publikum schafft. Beispiele für geschlossene Körperhaltung sind das Kreuzen der Arme oder Beine vor Ihnen, das Einstecken der Hände in die Taschen oder, wenn Sie mit jemandem über den Tisch sprechen, ein Notebook oder ein anderes Objekt zwischen sich.
  • Verwenden Sie Handgesten. "Die Forschung zeigt, dass komplexe Gesten, also zwei Hände, die etwas anderes als die Hüfte machen, komplexes Denken reflektieren und dem Publikum Vertrauen in den Sprecher geben", sagt Gallo. Wenn Sie Ihre Hände natürlich benutzen, können Sie dies während Ihrer Präsentation tun. Es wird dein Denken befreien, und du wirst ein wenig lockerer werden. Sei bloß vorsichtig; Sie wollen nicht unnatürlich und übervorbereitet aussehen. "Kleben Sie sich selbst und suchen Sie nach Gesten oder Körperbewegungen, die ablenken", sagt Swanson und fügt hinzu, dass weniger immer mehr ist. "Verwenden Sie keine Gesten, die nicht natürlich sind du. "

Vocal Delivery

  • Liefern Sie den Schlag sofort. Denken Sie an "90 Sekunden bis zwei Minuten" - ein Tipp, den Gallo kürzlich von einer Gruppe von Angel-Investoren erhalten hat. "In dieser Zeit sollten Sie Ihren Schlag austeilen. In 90 Sekunden können sie feststellen, ob sie hören möchten mehr oder nicht. "
  • Lassen Sie Ihr Volumen schwanken. Variieren Sie die Lautstärke und die Flexion Ihrer Stimme, um ihre Aufmerksamkeit zu behalten. Erhöhen und verringern Sie die Lautstärke an verschiedenen Stellen in Ihrer Präsentation, aber tun Sie dies mit Ihrer normalen Stimme: "Je mehr Sie Ihr wahres Selbst sein können, desto mehr werden Sie dem vertrauen, was Sie zu sagen haben", sagt Swanson.
  • Ändern Sie Ihre Trittfrequenz. Wenn Sie die Geschwindigkeit ändern, mit der Sie sprechen, wird Ihre Präsentation nicht monoton klingen. An bestimmten Punkten beschleunigen und dann langsamer werden. Pause für den Aufprall. "Übertreiben Sie das natürlich nicht", sagt Gallo. "Sie möchten nicht 30 Sekunden pausieren, aber haben Sie keine Angst, ein wenig zu experimentieren und Ihrer Präsentation eine weitere Dimension hinzuzufügen Übrigens, Sie benutzen Ihre Stimme. "

Kaufzeit wenn Sie vergessen

Wenn Sie Ihre Präsentation kurz halten, sollten Sie kein Problem damit haben, sich zu erinnern, was Sie sagen sollen. Die meisten Leute werden sich sowieso nur an zwei bis drei Schlüsselpunkte erinnern, die leicht in den Speicher übertragen werden sollten. Aber versuchen Sie nicht, sich Ihre Punkte Wort für Wort einzuprägen: "Da werden die Leute ratlos, und sie wissen nicht, was sie sagen sollen", sagt Gallo. "Wenn Sie alles in Ihrem Kopf geschrieben haben, kommen Sie an einen Punkt In dem Skript, in dem Sie Ihre nächste Zeile vergessen haben, sind Sie ratlos. "

Wenn Sie nichts wissen, bietet Swanson folgende Tipps zum Zeitkauf:

  • Lassen Sie Anekdoten oder kurze Geschichten griffbereit , aber wähle Geschichten aus, die etwas mit dem zu tun haben, wovon du sprichst.
  • Wiederholen Sie, was Sie bis zu diesem Punkt gesagt haben.
  • Lernen Sie Ihre Präsentation in einer Umrissform, so dass Sie nach dem Verlust Ihres Platzes zum nächsten Aufzählungspunkt springen können.

Beantworten von Fragen

  • Üben Sie schwierige Fragen. Stellen Sie die schwierigsten Fragen, die gestellt werden können, und erstellen Sie Kategorien, in die diese Fragen fallen würden. "Es könnten 100 schwierige Fragen oder mehr sein, aber es gibt wirklich nur sieben oder acht Antworten auf Ihre Geschichte", sagt Gallo. Die meisten Fragen werden eine bestimmte Antwort erzeugen. Wenn Sie also eine Bestandsantwort auf eine Art von Frage haben, wie etwa Konkurrenz oder Marketing, wird dieselbe Antwort ausgelöst: "Eine Frage kann auf viele Arten formuliert werden, aber Sie sollten nur eine Antwort haben."

Swanson bietet die folgende zusätzliche Tipps:

  • Niemals etwas erfinden. "Ehrlichkeit ist immer die beste. Aber Sie müssen nicht so ehrlich sein, dass Sie sich schlecht aussehen lassen."
  • Sidestep die Frage. "Sagen Sie ihnen, dass Sie sich damit befasst haben und sicherstellen möchten, dass Ihre Fakten korrekt sind, bevor Sie sprechen."
  • Bestätigen Sie immer ihre Frage. "Nie abbürsten oder ihnen das Gefühl geben, sie seien dumm."

Weitere Artikel in "The Perfect Presentation Series":

Woche 1: Materialien

Woche 2: Technologie