Technologie

Die Macht der unternehmerischen Programme

Diese Geschichte erscheint in der Aprilausgabe 2008 von . Subscribe »

Wenn zwei Köpfe besser sind als einer, stellen Sie sich vor, dass die Power-Programme mit der Brillianz mehrerer Schüler verschiedener Colleges umgehen können. Studenten profitieren nicht nur vom Austausch von Ideen, sie sind auch nicht mehr auf die Ressourcen ihres eigenen Campus beschränkt.

Die Schiffsinitiative der Harold Grinspoon Charitable Foundation ist ein solches Programm und umfasst 12 Colleges in Massachusetts, darunter das Hampshire College, das Holyoke Community College und die Universität von Massachusetts, Amherst. Im Jahr 2003 begonnen, lehrt das Programm Studenten durch experimentelle und akademische Möglichkeiten und ermutigt sie, Unternehmen zu gründen, während sie noch in der Schule sind. "[Fakultät] Berater besuchen regelmäßige Treffen, um Lehrpläne und Ideen zu teilen, über die verschiedenen Möglichkeiten ihrer Schiffsknechte und Organisationen bieten Studenten an und machen diese Möglichkeiten allen Studenten in der Region zugänglich ", sagt Brenda Wishart, Direktorin der HGCF ship Initiative.

Bildung und Mentoring sind nur ein Teil des Programms, das jährlich etwa 70.000 $ an Spirit Awards an Studenten vergibt, um ihnen bei der Finanzierung ihrer Geschäfte zu helfen. Der Gewinn des Preises im Jahr 2006 half den Brüdern Andrew und Alex Cook, 19 bzw. 21, Rentabilities zu bauen. com, ein Application Service Provider für Werkzeug- und Geräteverleihfirmen. Für die beiden University of Massachusetts, Amherst Studenten, "Teil des Programms" brachte eine Menge Struktur, Vernetzung und einige Finanzierung an den Tisch ", sagt Alex, dessen Start hat mehr als $ 125.000 Transaktionen durchgeführt.

Inzwischen können Studenten in New York von der Syracuse Campus Community Ship Initiative oder Enitiative profitieren. Das Programm, das 2007 mit einem Stipendium der Kauffman Foundation begonnen wurde, erstreckt sich über die Syracuse University und fünf weitere Colleges im Zentrum von New York, darunter das College of Environmental Science and Forestry der State University of New York von Major, wird sich bequem in der Wirtschaft engagieren ", sagt Bruce Kingma, Associate Propost für Schiff und Innovation an der Universität Syracuse. Ein Teil des Programms zielt darauf ab, Stipendien an Studenten zu vergeben, die Unternehmen in der Region gründen. Sieh dir das Schiff an. syr. edu für weitere Informationen.

Der Wunsch, sich zu verbreiten, ist so stark, dass ein Programm für die Fakultätsmitglieder auch für die Studenten geöffnet wurde. Der Roundtable on Ship Education, veranstaltet vom Stanford Technology Ventures Program an der Stanford University, hat den Austausch von Ideen unter den Pädagogen seit 10 Jahren gefördert. Studenten aus der ganzen Welt bewarben sich um einen Teil des Stipendienprogramms, und im Sommer 2007 arbeiteten 40 Studenten für drei Monate an einem Projekt im Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen.Sie stellten ihre Ideen dann der Konferenz im Oktober vor. Um mehr Informationen über das diesjährige Programm zu erhalten, können die Schüler nach Ree gehen. Stanford. edu. Studenten und Pädagogen können die kostenlosen Ressourcen zur Schiffserziehung bei edcorner testen. Stanford. edu.