Finanzen

Sollte ich lernen Web-Entwicklung?

Es ist wahrscheinlich nicht die beste Idee, von vorn anzufangen und zu lernen, wie man eine Website programmiert, wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, ein profitables Geschäft in einem Umfang zu bauen, der groß genug ist, um "von Vorteil zu sein Welt." Selbst wenn Sie in kurzer Zeit lernen könnten, eine Website zu programmieren, braucht Ihr Unternehmen mehr als einen guten Programmierer, um auf dem Technologiemarkt wettbewerbsfähig zu sein.

Wenn Sie Finanzierungsmittel haben oder nach Finanzierung suchen, ist es ein gängiges Modell, mit einer Partnerschaft zwischen einem Chief Technology Officer (CTO) für das Produktmanagement und einem Chief Executive Officer (CEO) für den Rest zu beginnen des Geschäfts. Natürlich bietet Ihnen die Finanzierung die Möglichkeit, andere zu bezahlen, die Ihnen beim Aufbau Ihres Unternehmens helfen.

Unabhängig davon, ob Sie Geld haben, um Ihren Fortschritt zu beschleunigen, müssen eine oder mehrere Personen die folgenden zusätzlichen Anstrengungen besitzen, um Ihr Geschäft rentabel zu machen:

& bull; Legal: Sie benötigen einen Rechtsberater, der Ihnen hilft, die richtige Geschäftseinheit zu erstellen, durch vorhandene Softwarepatente, Marken und Gesetze zum geistigen Eigentum zu navigieren. Sie benötigen auch einen Rechtsbeistand, der sich mit Fragen der Privatsphäre und dem Schutz personenbezogener Daten befasst, wenn Sie Mitglieder haben möchten, die sich auf Ihrer Website anmelden.

& Stier; Marketing: Sie müssen Ihre Kunden und deren Kaufverhalten untersuchen, um sicherzustellen, dass Ihre Technologie ein Bedürfnis erfüllt und ein erreichbares Publikum anzieht. Sie müssen auch Ihr Unternehmen fördern, um Nutzer zu gewinnen.

& Stier; Vertrieb und Geschäftsentwicklung: Sie müssen Ihr Geschäft monetarisieren und die Leute dazu bringen, zu kaufen, was auch immer Sie verkaufen, z. B. Werbeflächen oder Mitgliedschaften.

& Stier; Finanzen: Jemand muss Ihr Geschäftsfinanzmodell aufbauen und pflegen und dafür sorgen, dass Ihr Unternehmen all seine Steuern zahlt, die gesetzlichen Vorschriften einhält und einen konstanten Cashflow für den Betrieb beibehält.

& Stier; Strategie: Kennen Sie Ihren Markt und Ihre Konkurrenz, und positionieren Sie Ihr Unternehmen als eine gute Wahl unter den anderen Möglichkeiten, die Verbraucher haben, wenn Sie Ihr Angebot in Betracht ziehen.

& Stier; Human Resources: Auch wenn Sie planen, langfristig ein Einzelunternehmen oder Einzelunternehmer zu sein, benötigen Sie wahrscheinlich Partner, Auftragnehmer oder Mitarbeiter, die irgendwann Geschäfte für jeden Umfang tätigen können. Jemand muss Ihre Beziehungen verwalten, potenzielle Partner oder Mitarbeiter überprüfen und interviewen sowie Menschen in Ihrer Unternehmenskultur und Ihren Idealen schulen.

& Stier; Kundenservice: Wenn Sie Mitglieder oder Nutzer gewinnen möchten, haben Sie Fragen, Herausforderungen und Schwierigkeiten, die Sie bewältigen müssen.

& Stier; Beratung: Es ist eine gute Idee, ein Board of Directors zu bilden, um Sie zu beraten, Sie für Ihre Ziele zur Rechenschaft zu ziehen und Ihnen dabei zu helfen, Verbindungen zu Personen und Unternehmen herzustellen, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

Siehe auch: So rekrutieren Sie einen großen Programmierer als Partner