Finanzen

Raum Craft

Diese Geschichte erscheint in der Mai 1997 Ausgabe von . Abonnieren »

In diesen Tagen benötigen Sie nur noch ein kleines Werbebudget und die ravioligroße Anzeigenfläche, die Sie für den Werbeeffekt, den Sie sich für Ihr Unternehmen erhofften, benötigen.

Ich sage das, weil es jetzt möglich ist, einen Dink einer Anzeige zu verwenden, um Leser auf Ihre Whale-of-a-Web-Page-Anzeige zu locken ... also im Internet. Verwenden Sie keine Interessenten, um nach Informationen zu telefonieren oder zu schreiben, die Sie nicht in die Anzeige einfügen konnten, und lassen Sie sie sich auf Ihrer Website anmelden und Ihre gesamte Geschichte in leuchtenden Farben auf ihren Monitoren anzeigen.

Dieser Ansatz kommt jedoch mit einem großen Sternchen. Viele Menschen sind noch nicht Internet-versiert. Und selbst wenn dies der Fall ist, kann es eine Herausforderung sein, sie dazu zu bringen, sich im Web anzumelden, um Ihre Seite anzuzeigen. Das war die Erfahrung von Max Lloyd aus Raleigh, North Carolina, der vor Kurzem schrieb, er wolle eine kleine Werbeanzeige machen.

Lloyd veröffentlicht eine Reihe von Softwareprodukten, die dem reisenden Profi dabei helfen, das Beste aus dem ständigen Verkehr herauszuholen - oder genauer gesagt, in der Luft. Lloyd's Travel Tracker hilft Ihnen, die Anzahl der Vielfliegermeilen zu maximieren, die Sie sammeln können. Dann gibt es seinen Reiseführer, eine Datenbank mit Informationen darüber, was es wert ist, überall dort zu suchen, wo Sie landen. Beide Produkte kosten jeweils 39 US-Dollar. Er vervollständigt die Suite mit einigen anderen Reise-Utilities und bietet einen Gesamtpreis von $ 79.

Lloyd führt seine kleine Anzeige in zwei Reiseveröffentlichungen und sagt, dass er mehr Aufträge (durchschnittlicher Verkauf $ 39) direkt von der Anzeige bekommt als über seine Webseite. Das ist, weil es für Reisende ein Problem ist, von ihrer Zielstadt aus auf das Internet zuzugreifen. Insgesamt war das Geschäft jedoch nicht großartig, und ich kann verstehen, warum. Es ist fast unmöglich, Leser über fünf anspruchsvolle Produkte in einem winzigen 2-Zoll-Raum zu kitzeln.

Aber Lloyd dachte ursprünglich, er würde die winzige Anzeige verwenden, um eine Menge Interessenten zu locken, um seine expansive Website zu bevölkern. Kein solches Glück wegen der Unannehmlichkeiten und auch, weil er ehrlich gesagt die Site nicht wirklich fördert. Die Adresse ist am unteren Rand seiner Anzeige in kaum schiefer Größe versteckt. Ich würde es in der Nähe des oberen Rands der Anzeige herausspringen lassen und einen Anreiz zum Besuch der Website hinzufügen. Außerdem würde ich den Rest der Werbung verlockend genug machen, um den Scanner zu greifen und zu halten.

Bursting At The Seams

Ich bin überhaupt nicht dagegen, eine Menge Kopien in eine Anzeige zu kopieren, wie es Lloyd macht. Es gibt viele erfolgreiche Anzeigen mit einer Kopie, die buchstäblich die Länge einer Kurzgeschichte hat. Bei dieser Art von Anzeige wird jedoch typischerweise ein einzelnes Produkt auf einer ganzen Seite angesprochen. Der Versuch, fünf Produkte in einem kleinen Stück Platz aufzustellen, ist letztlich sinnlos. Stattdessen würde ich vorschlagen, Lloyds heißes Produkt Travel Tracker vorzustellen und es dann mit einem Verkaufsargument für den Reiseführer zu ergänzen. Schließlich als P.S., ich würde die anderen Hilfsmittel mitbringen.

Daher ist meine empfohlene Überschrift: "Amazing mileage multiplier." Die Kopie lautet: "Warten Sie, bis Sie sehen, wie viele übersehene Vielfliegermeilen und -punkte Sie mit der neuen Travel Tracker Software auf Ihrem PC gewinnen können. Umfasst leistungsstarke Meilenabrechnung, Tipps, neue Meilenpartner und vieles mehr." Für mich bezahlt, als ich es das erste Mal benutzt habe! ", Sagt ein Besitzer. Nur 39 $.

" BONUS EXTRA frei mit Travel Tracker! Der Laptop Concierge ... ein unbezahlbares Programm, das

sofort auf lokale Reise- und Gästeinformationen für Hunderte von Städten auf der ganzen Welt zugreift. Wo zu bleiben, wo zu essen, was zu sehen und zu tun. Sogar Wetter, lokale Bräuche und Gesetze. Einzelhandelswert $ 39 - Ihr frei!

"Fragen Sie auch nach unserem einzigartigen Expense Reporter für die Einfachheit von T & E und andere aufregende Software, die speziell für vielbeschäftigte Geschäftsreisende entwickelt wurde. Rufen Sie noch heute 800-243-1515, Durchwahl 450 an."

Lass uns darüber reden, warum ich getan habe, was ich getan habe. Erstens liest sich Lloyds ursprüngliche Überschrift "Travel Software" eher wie ein Dateiordner-Label. Es ist zu allgemein und fördert nicht seine Produkte. Um fair zu sein, ist es nicht so leicht, eine Dachüberschrift für fünf verschiedene Software-Programme zu erstellen. Aber da ich empfehle, dass er mit dem hotBODY seiner Programme wegfährt, hat die Überschrift einen Werbefokus.

Zu ​​seinen Gunsten, Lloyd macht ein "Kauf ein, bekomme eins frei" -Angebot. Das kann ein starker Anreiz sein. Aber in diesem speziellen Fall könnte es meiner Meinung nach eine Reihe von hoch entwickelter Unternehmenssoftware betrügen. Also empfehle ich stattdessen, ein zweites Programm als "Bonus extra" kostenlos mit dem Kauf von Travel Tracker anzubieten. Außerdem empfehle ich, den Namen seines Reiseführers zu Laptop Concierge zu ändern, um ihm mehr Originalität und vielleicht einen höheren wahrgenommenen Wert zu geben.

Schließlich, da Lloyd mir erzählt hat, dass er bereits ein paar solide BODY-Moni- mente auf Travel Tracker hat, habe ich eine in die Kopie aufgenommen. Dies ist absolut notwendig für die Glaubwürdigkeit einer neuen Software, die nicht in einer angesehenen Software-Publikation als "Daumen hoch" bewertet werden kann. Diese Vorschläge sollten dazu beitragen, dass Lloyd's Anzeige mehr Geschäft zieht.

BODYing, BODYing

In den letzten Monaten habe ich in dieser Kolumne einige Anfragen zu meiner Untersuchung von Massen-E-Mail-Programmen erhalten (Dezember 1996). Mit diesen Softwareprogrammen können Sie täglich Tausende von Werbebriefen als E-Mail-Nachrichten an Zielnamen senden, die Sie aus der Mitgliedschaft von Onlinediensten extrahieren. Es gibt keine Listen zu kaufen, Mailings zu drucken oder Porto zu zahlen. Auf den ersten Blick erscheint Bulk-E-Mail wie eine Slam-Dunk-Gelegenheit, etwas Geld zu verdienen.

Viele Leute sind jedoch verärgert über diese Form der Werbung, weil sie es als elektronische Junk-Mail ansehen. Ein Leser schickte mir sogar per E-Mail, dass technisch gesehen das Senden dieser Art von unerwünschtem Material über Telefonleitungen illegal sei, was mich fragte, ob ich die Bullen dazu bringen sollte, nach all den nervigen Telefonverkäufern zu suchen, die mich zum Abendessen anrufen.

Positiv ist, dass ich eine Reihe von E-Mail-Marketing-Briefen erhalten habe, von denen ich dachte, dass sie sowohl kraftvoll als auch geschmackvoll ausgeführt wurden - obwohl ich nie etwas gekauft habe, was angeboten wurde. Also bleibt die Frage: Funktionieren diese Briefe, oder sind es nur die Leute, die die Software entwickelt haben, die reich werden?

Da mir niemand von seinem eigenen Erfolg in diesem Medium erzählt hat (vielleicht eine Antwort an sich), beschloss ich, es selbst dem BODY zu übergeben. Ich schickte einen eigenen Bulk-E-Mail-Verkaufsbrief, der ein Handbuch, das ich geschrieben hatte, promotete. Aber anstatt die Software zu kaufen, um das zu ermöglichen, bezahlte ich einen Service, der die Software verwendet, um die Werbung für mich zu erledigen. Ich werde die Ergebnisse dieses Experiments - gut oder schlecht - im nächsten Monat veröffentlichen. Bleib dran.

Kontaktquellen

Max Lloyd , c / o Lloyd's Travel, P.O. Box 13842, Research Triangle Park, NC 27709, 74710. 1177 @ compuserve. com.

Jerry Fisher ist ein freiberuflicher Werbetexter. Wenn Sie möchten, dass er Ihre Materialien für eine Neugestaltung berücksichtigt, senden Sie sie an die unten angegebene Adresse. Informationen zu seinem neuen Handbuch Erfolgreiche Werbung für Kleinunternehmen erstellen, senden Sie einen selbst adressierten, frankierten Umschlag an "Advertising Workshop", 2392 Morse Ave. , Irvine, CA 92614, oder kontaktieren Sie Jerry über CompuServe unter 73150, 132 oder America Online unter Jerry228 @ aol. com.