Finanzen

Sommersession

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Mai 1999 von . Abonnieren »

Es ist wieder soweit - wenn sich unzählige amerikanische Teens auf ihren jährlichen Trek zum Sommercamp vorbereiten. Aber für jene Eltern, die einen pädagogischeren Ansatz für ihre Töchter haben, sollten Sie diese Camps mit einem gewissen Vorsprung betrachten:

  • Camp: Dieses einwöchige Programm, das Mädchen im Alter von 12 bis 17 Jahren offen steht, möchte das Schiff inspirieren und entwickeln. Vertrauen und Führungsqualitäten. Gesponsert vom Nationalen Bildungszentrum des Seton Hill College für Frauen in der Wirtschaft, sind zwei Standorte für diesen Sommer vorgesehen: im Juni an der Youngstown State University in Ohio und im August an der University of North Florida in Jacksonville. Die Anzahl der Teilnehmer pro Camp ist auf 24 begrenzt; Die Kosten beginnen bei $ 225. Um einen Platz zu reservieren, rufen Sie (800) NECWB-4-U an.
  • Mutter und Tochter s-In Teams (MADE-IT): Die vier Städte in diesem Jahr sind Muncie, Indiana; Springfield, Massachusetts; Kansas City, Missouri; und Brooklyn, New York. Dieses kostenlose Programm beginnt mit einem einwöchigen Sommercamp und reicht bis in die nächsten zwei Jahre mit regelmäßigen Lehrwerkstätten. Dessen Ziel? Unterstützung von Mutter-Tochter-Teams bei der Gründung von selbst gegründeten Unternehmen, die schließlich genügend Gewinne erwirtschaften, um die College-Kosten zu decken. In diesem Jahr richtet sich das Programm an Mädchen, die sich zwischen der siebten und achten Klasse befinden. Die Registrierung für die Sommercamps ist geschlossen, aber für Informationen über die Camps im nächsten Jahr und deren Standorte besuchen Sie bitte die Website unter //www.docs.org. EMK. org

Kontakt Quelle

Nationale Bildungszentrale für Frauen in der Wirtschaft , info @ necwb. Setonhill. edu