Technologie

Nimm die Hitze

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Oktober 1999 von Startups . Abonnieren »

Dan Caulfield, 32, führt, was viele für ein erfolgreiches Unternehmen halten würden: 1998 4 Millionen Dollar Umsatz mit 60 Angestellten. Als der Gründer von Hire Quality Inc., einem Unternehmen aus Chicago, das aktuelle und ehemalige Militärangehörige mit potenziellen privaten Arbeitgebern zusammenbringt, ankündigte, dass er sein Geschäftsmodell dramatisch ändern würde, erwartete er, etwas Flak zu bekommen. Aber eine Kritik belästigte Caulfield am meisten: "Du bist nicht fokussiert!"

"Vor einem Jahr, als die Leute sagten, ich sei unkonzentriert [über mein Geschäftsmodell], habe ich es sehr persönlich genommen", sagt Caulfield. "Ich würde mir denken:" Das tust du nicht So schlau wie ich bin. Du verstehst offensichtlich nicht, was ich sage. ""

Ungefähr ein Jahr später hat jemand, den Caulfield zutiefst respektiert und ihm vertraut hat, ihn mit der gleichen Kritik konfrontiert. Diesmal hörte ich zu. "Ich kam von diesem Treffen zurück und ging direkt zu meinem Geschäftsplan und arbeitete mehrere Stunden daran, um es zu vereinfachen und zu klären. Das war einer jener Momente im Leben, in denen ich schließlich sagte:" Sie "Stimmt. Ich muss zurückgehen und etwas reparieren." "

Egal, wie erfolgreich Sie sind, Sie werden sich schließlich Kritik stellen, sei es von Kunden, anderen Personen, Familie und Freunden oder sogar Mitarbeitern. Wie gehen Sie effektiv mit Kritik um und halten Sie sich und Ihre Firma vorwärts? Hier sind fünf Tipps:

1. Höre offen zu. "Wenn Leute mir etwas sagen, das ich nicht gerne höre", sagt Caulfield, "höre ich sofort auf, atme tief durch und versuche herauszufinden, warum sie es gesagt haben. [Die Kritik] könnte nicht wahr sein Aber was noch wichtiger ist, ist, dass die Person es als wahr empfindet. Daher muss ich herausfinden, wie ich die Wahrnehmung der Person verändern oder die Fakten ansprechen kann [wenn es wahr ist.]

2. Nimm es nicht persönlich. Es ist leicht, sich rechtfertigen zu wollen, wenn Sie sich ungerechtfertigt von zB einem Kunden kritisiert fühlen. Aber egal wie unberechtigt die Beschwerde eines Kunden ist, widerstehen Sie der Versuchung, zurückzuschlagen. Andernfalls riskieren Sie den Verlust des Kunden - und die potenziellen Empfehlungen, die er oder sie in die Beziehung einbringen. Wer weiß? Die Person könnte eine schwierige Scheidung durchmachen oder sich mit der tödlichen Krankheit eines geliebten Menschen befassen. Schneiden Sie die Leute etwas durch.

3. Holen Sie eine zweite Meinung ein. Nicht alle haben Ihre Interessen im Blick. Manche Leute zum Beispiel werden dich aus Neid verspotten. Wenn du merkst, dass dies der Fall ist, werde nicht defensiv. Wenn es sein muss, erzwinge ein Lächeln und sage "Danke für dein Feedback. Ich werde etwas Zeit brauchen, um zu bewerten, was du gesagt hast und ob ich irgendwelche Änderungen basierend auf deinen Vorschlägen machen sollte." Dies wird dir helfen, deine Fassung zu bewahren. Dann konsultiere jemanden, dem du vertraust, um zu sehen, welcher Teil der Kritik gültig ist.

4. Fragen Sie sich: "Was kann ich aus dieser Kritik lernen?" Angenommen, ein Kunde beschwert sich, dass die in Ihrem Vertrag beschriebene Zahlungsverzugsrichtlinie grob unangemessen ist.Wenn Sie die Haltung einnehmen, von dieser Kritik lernen zu wollen, stellen Sie möglicherweise fest, dass auch andere Kunden von der Richtlinie ausgeschlossen sind, was ein Problem aufzeigt, das Ihren Umsatz auf lange Sicht beeinträchtigen könnte, wenn es ignoriert wird.

5. Gewöhne dich an die Hitze. Wenn Sie Kritik vermeiden oder verdrängen wollen, fühlen Sie sich immer entmutigt, wütend, frustriert und bereit, Ihren Traum aufzugeben. Mache stattdessen Frieden mit der Tatsache, dass du, solange du der Big Kahuna bist, ein Hauptziel für Kritik bist. Wenn Leute darauf hinweisen, dass du nicht perfekt bist, tröste dich mit dem Wissen, dass du in guter Gesellschaft bist.

Brandschutzübung!

Wenn Sie aus irgendeinem Grund unter Beschuss geraten, finden Sie hier drei kurze Tipps, wie Sie die Hitze aufnehmen können, ohne sich zu verbrennen:

1. Halt! Atme tief ein und zähle so lange, bis du dich beruhigt hast. Erkenne, dass eine ruhige Reaktion dir helfen wird, die Situation schneller zu entschärfen als eine energische Verteidigung.

2. Fallen! Leg deine Verteidigung nieder. Höre offen zu und stelle Fragen, um die möglichen Ursachen der Kritik zu verstehen. Sie können wertvolle Lektionen lernen, die Ihnen und Ihrem Unternehmen zugute kommen - wenn Sie danach suchen.

3. Rollen! Wenn du mit den Schlägen würfelst, ist es weniger wahrscheinlich, dass du verletzt wirst. Denken Sie daran, alle haben Mängel. Reife Unternehmer geben das zu und nehmen die Kritik in Kauf, oft lachen sie dabei über sich selbst.

Kontaktquellen

Hire Quality Inc., (800) 414-4733, // www. Mietqualität. com

Sean M. Lyden (Seanlyden @ mindspring.com) ist der Haupt-und Senior-Autor der Professional Writing Firm Inc., ein Unternehmen in Kennesaw, Georgia, die auf Ghostwriting-Artikel spezialisiert ist. Lyden schreibt häufig zu Motivations-, Management- und Marketingfragen.

Welche psychologischen Hindernisse für den Erfolg versuchen Sie zu überwinden? Sagen Sie uns unter bsumag @ mag. com