Finanzen

Was genau ist SEO?

SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist eine Teilmenge des Oberbegriffs "Suchmaschinenmarketing" (SEM). Richtig angewendet ermöglicht die Suchmaschinenoptimierung, dass Ihre Website nicht nur von den Suchmaschinen gesehen wird, sondern, wenn ein Suchbegriff (entweder Schlüsselwörter oder Wortgruppen) eingegeben wird, die Möglichkeit bietet, auf den Suchergebnisseiten sehr hoch einzustufen. Die Ergebnisseiten sind in der Regel eine Kombination aus natürlichen (manchmal organischen) Ergebnissen, bezahlten Einschlüssen (Verzeichnissen) und Pay-per-Click-Anzeigen (PPC).

Aber warum ist SEO so wichtig für den Erfolg Ihres Unternehmens online? Der Heilige Gral für Online-Vermarkter konzentriert sich darauf, Ihre Website auf die erste Seite einer Google-Suchergebnisseite zu bringen. Warum Google? Weil es derzeit weit über die Hälfte des Marktes aller Suchanfragen besitzt. Wenn Sie Ihre Website so optimieren, dass sie qualitativ hochwertigen Traffic bringt, erhalten Sie den ultimativen Return on Investment (vorausgesetzt, Sie haben einen soliden Back-Office-Prozess). Und wenn Sie gut für Google optimiert haben, werden Sie in den anderen großen Suchmaschinen wie Yahoo! und MSN auch.

Viele Leute beauftragen professionelle Berater, um SEO durchzuführen, während andere versuchen, es selbst zu tun, was Sie sicherlich können - es ist keine Gehirnoperation. In den kommenden Monaten werde ich Ihnen helfen, diese Aufgabe selbst zu übernehmen. Es gibt wirklich keine Geheimnisse - es braucht nur eine Menge kontinuierlicher Arbeit und ein Verständnis für Menschen, Suchmaschinen, Algorithmen und Toolsets.

SEO kann (und sollte) ein Vollzeit-Engagement sein. Der Umfang der Arbeit hängt von Ihrer Site und Ihrer Nische ab. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie 40 Stunden pro Woche dafür aufwenden müssen - Sie könnten es sich sicherlich nicht leisten, so viel Aufwand in die Arbeit zu investieren - aber Sie müssen eine solide Strategie für den Aufbau von Inhalten und Links aufstellen auf lange Sicht. Bestehende Websites können optimiert werden, indem Sie einfach einen korrekten Titel (den Text, der oben in der blauen Leiste oben im Browserfenster angezeigt wird) und eine Metabeschreibung (der Text, der häufig als Beschreibung in der Ergebnisliste angezeigt wird) anwenden.

Wenn du das Buch Kunst des Krieges gelesen hast, weißt du, dass die Grundlage für den Kampf darin besteht, zuerst deine Konkurrenz zu kennen. Halten Sie Ihre Freunde in der Nähe, aber Ihre Feinde näher, sagt das Sprichwort. In unserem SEO-Battlefield werden wir uns die Wettbewerbsanalyse und Keyword-Recherche anschauen.

Ein kritischer erster Schritt für einen effektiven SEO-Plan ist die Durchführung einer intensiven Wettbewerbsanalyse. Wenn Sie in Google nach einem Schlüsselbegriff oder einer Wortgruppe für Ihr Feld und Ihre Website suchen, sollten Sie sich die ersten drei bis fünf Websites ansehen, die auf der ersten Seite Ihrer Google-Suchergebnisse erscheinen. Diese Leute sind diejenigen, die zu schlagen sind. Wenn Sie in den Top 10 der Google-Suchergebnisse aufgeführt sind, werden Sie feststellen, dass Ihre Website erheblich mehr Traffic generiert (vorausgesetzt, Sie haben einen konkurrierenden Suchbegriff).Ich werde in einem zukünftigen Artikel darüber sprechen, wie man hochwertigen Traffic und Tracking / Conversion erreicht.

Es ist auch wichtig, dass Ihre Website so gestaltet wird, dass sie suchmaschinenfreundlich und benutzerfreundlich ist. Zu Beginn müssen Sie sich sehr klar darüber sein, worum es auf Ihrer Website geht. Weißt du, was dein "Wertversprechen" ist? Dann sollten Sie eine einfache Navigation, einen klaren Aufruf zum Handeln und relevante Inhalte sicherstellen. Wenn Sie relevante Inhaltsseiten und Links innerhalb Ihres Designs und Ihrer Community hinzufügen, machen Sie die ersten Schritte zum Erfolg.

Sie müssen auch sicherstellen, dass es schnell lädt, ist HTML / CSS (Cascading Stylesheets) konform, und lässt Besucher in weniger als acht Sekunden wissen, worum es in Ihrer Website geht. Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Besucher mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung vertraut sind, möchten Sie dennoch die Navigation und die Benutzerfreundlichkeit erleichtern.

SEO ist eines der leistungsstärksten Online-Marketing-Medien und entscheidend für den Erfolg Ihres Online-Geschäfts. Die Quintessenz ist, SEO richtig gemacht können Sie gefunden werden und im Meer von Milliarden von bestehenden Webseiten gut gereiht, und Ihre Besucher und Ihr Bankkonto werden Sie beide dafür lieben.