Finanzen

20 Kostengünstige Mitarbeitervergünstigungen

Tut mir leid, niemand ist gerade im Büro: Sie sind alle im Kino . Lachen Sie nicht - eine solche Antwort wird plausibler, da die Arbeitgeber neue und verlockende Wege finden, Mitarbeiter anzuziehen und zu motivieren, mit einer Vielzahl von Vorteilen, die die individuelle Anstrengung fördern und in einigen Fällen Teambuilding und Chemie fördern.

Während große Unternehmen seit langem große Vorteile für Unternehmen propagieren, einschließlich Studiengebühren und Tagesbetreuung vor Ort, bieten viele kleinere Unternehmen jetzt viele attraktive Niedrigkostenvorteile, die einige sehr positive Ergebnisse haben. Wenn Sie darüber nachdenken, mehr zu tun, als Ihrem "Mitarbeiter des Monats" den besten Parkplatz zu geben, haben Sie hier 20 Möglichkeiten:

  • Arbeit von zu Hause aus . Es mag zwar in einer Einzelhandelsumgebung nicht funktionieren, aber für diejenigen von Ihnen, die es anbieten können, ist es eine nette Möglichkeit für Mitarbeiter, die tägliche Fahrt zu umgehen und einige Zeit mit ihren Familien zu verbringen und etwas Arbeit erledigen. Familientage.
  • Für die Zeiten, in denen die Kinder einen halben Schultag oder einen Schneetag haben, ermöglichen die Familientage den Mitarbeitern, einen Tag frei zu nehmen, ohne Urlaubs- oder Krankheitstage in Anspruch nehmen zu müssen. Yoga-Kurse.
  • Zweimal pro Woche einen Yoga-Lehrer mitzubringen, um einen Nachmittagskurs zu leiten, ist relativ günstig und hilft, Ihre Mitarbeiter zu entspannen und den Stress zu senken. Community-Service-Tage.
  • Eine Vermont-Produktionsfirma gibt Angestellten ein paar bezahlte Tage pro Jahr, um an gemeinnützigen oder wohltätigen Aktivitäten teilzunehmen, für die sie eine Leidenschaft haben, aber sonst keine Zeit für sie haben. Pizza freitags.
  • Es muss eigentlich keine Pizza sein, aber die Idee ist freitags Mittagessen für alle mitzubringen. Ein in New York City ansässiger Limousinenservice macht dies seit Jahren. Filmtage.
  • Ein Gruppen-Filmausflug oder Freispiel-Pässe können ein angenehmer Vorteil sein. Aus Gründen der Abwechslung könnten Sie auch einen Ausflug in eine Gemeinschaftstheatergruppe in Erwägung ziehen. Leuchtender Stern:
  • Bezahle regelmäßig einen Star-Mitarbeiter. Die Mitarbeiter eines Medienunternehmens in Westchester, New York, wählen vierteljährlich für den Star-Mitarbeiter - diese Person wird dann mit zwei Urlaubstagen und einem Geldpreis belohnt. Dies ist ein besonders wichtiger Vorteil, weil es von Kollegen eines Mitarbeiters kommt. Computerrabatte.
  • Der Kauf von Massenware ermöglicht einem Unternehmen in der Regel gute Preise auf seinen Computern und Peripheriegeräten. Eine Investmentgruppe in New York City gibt diese Rabatte an Mitarbeiter weiter, die nach Heimcomputergeräten suchen. "Bringen Sie Ihren Hund zur Arbeit" Tag.
  • Okay, das ist vielleicht nicht die beste Idee für ein Restaurant, aber es kann ein lustiger Moralverstärker für die richtige Art von Kleinunternehmen sein. Kostenlose Autowaschanlagen.
  • Die neuesten "Express Exterior" Autowaschanlagen kosten etwa 5 US-Dollar pro Waschgang, dh für 100 US-Dollar könnten Sie 20 Mitarbeitern alle paar Monate ein glänzendes Auto geben. Rabatte auf was Sie tun.
  • Eine der einfachsten und gebräuchlichsten Methoden, Mitarbeiter zu belohnen, besteht darin, ihnen einen Rabatt von 20 bis 30 Prozent auf Ihre Waren oder Dienstleistungen zu gewähren. Barter Tage.
  • Arbeite mit einem lokalen Kaffeehaus oder einem anderen Geschäft, bei dem du ein- oder zweimal im Monat Dienstleistungen oder Rabatte auf Waren tauscht. Dies bietet kostengünstige Vorteile für zwei Unternehmen. Spaß und Spiel.
  • Ein Minnesota E-Business hat sowohl einen Kicker als auch einen Billardtisch in seinem Pausenraum. Ping Pong oder Flipper sind auch gute Möglichkeiten. Ermäßigungen für Clubmitgliedschaften.
  • Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Mitgliedern versprechen, erhalten Sie normalerweise einen Gruppenrabatt auf die Mitgliedschaft. Sie können auch die Kosten für einen Teil dieser niedrigeren Rate abholen und einen tiefen Rabatt für Mitarbeiter, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, hinterlassen. Flexible Stunden.
  • Stellen Sie Optionen aus der Standardroutine mit flexiblen Zeitplänen bereit. Platzierungsanreiz.
  • Wenn ein Mitarbeiter jemanden empfiehlt, der eingestellt wird und sechs Monate bei der Arbeit bleibt, bieten Sie ihm einen bezahlten freien Tag an. Kontinentales Frühstück.
  • Sie sagen, dass es kein kostenloses Mittagessen gibt, also servieren Sie ein oder zwei Mal die Woche ein kostenloses Frühstück. Bagels, Muffins, Kaffee und ähnliches bieten einen guten Start in den Tag. Übergeben Sie die Vorteile.
  • Firmen sammeln Vergünstigungen häufig mit Firmenkreditkarten wie Flugmeilen oder Tickets für Veranstaltungen. Übergeben Sie diese kostenlosen Vergünstigungen an Ihre Mitarbeiter. Kostenlose Seminare.
  • Profis sprechen oft kostenlos (um sich selbst zu fördern) zu Themen wie Investitionsplanung oder Stressabbau. Urlaub
  • Familienfeste. Ein Grillen am vierten Juli, ein Truthahn-Dinner vor dem Erntedankfest oder eine andere Feier mit Ihren Mitarbeitern und deren Familien können die Einheit des Unternehmens fördern.
Während Vergünstigungen im Allgemeinen dazu beitragen können, die Moral zu stärken und eine loyale Belegschaft zu schaffen, ist es für Arbeitgeber wichtig, die Vorteile ihren spezifischen Mitarbeitern anzupassen. Die Unternehmenskultur, die Bedürfnisse und Ziele der Mitarbeiter und die Auswirkungen auf das Geschäft sollten alle berücksichtigt werden, bevor ein Arbeitgeber die neuesten Vergünstigungen einführt. Und denken Sie daran, es ist nicht der Dollar-Betrag, der zählt. Es ist der Gedanke, den Sie am besten einsetzen.

Rich Mintzer ist freier Journalist und Autor mehrerer Wirtschaftsbücher. Er lebt mit seiner Familie nur 30 Meilen nördlich von New York City in Mt. Kisco, New York.