Finanzen

2006 Chevrolet HHR

Bereitgestellt von

Ist es ein Abklatsch vom PT Cruiser? Das ist die Frage, die sich in der Autopresse um Chevy's neues HHR-Schrägheck gewandelt hat. Ich sage, wen interessiert das? Es gibt natürlich Platz für einige funky kleine Flitzer wie diese auf Amerikas Straßen. Vielleicht sollte jeder Hersteller sogar ein oder zwei bauen.

Der HHR ist ein Neo-Retro-Sub-$ 20.000, Wagon mit einem Design aus dem 1949 Chevrolet Suburban abgeleitet. Ich habe keine Ahnung, wie der 49er-Suburban aussah, aber man kann annehmen, dass er lang und groß und unbeholfen war. Der moderne Look sieht süss aus, irgendwie wohnlich, mit ein bisschen Gangster-Chic. Was ihn zum Gewinner macht, ist seine Benutzerfreundlichkeit. Der HHR hat eine flache Heckklappe wie ein SUV, bequem zum Ein- und Ausladen. Die hintere Sitzreihe lässt sich flach zusammenklappen, ebenso der Beifahrersitz, für lange Gegenstände wie Skier oder ein Surfbrett oder eine Leiter. Der Boden im Laderaum kann als zeitweiliges Regal aufgestützt werden, während Sie in den darunter liegenden Mülleimern herumfischen. Das äußerliche Flair und die interne Praktikabilität machen dieses Auto zu einem idealen Begleiter für junge Leute, die nach Nervenkitzel suchen, Familien, die sich mit fadenscheinigen, konventionellen Waggons zu Tode wagen, und sogar für Boomer, die Räder für das Strandhaus brauchen.

Sobald Sie sich mit den Looks abgefunden haben, gewöhnt sich die einzige andere Anpassung an einige unkonventionelle Cockpit-Features. Die Vordersitze im Captain-Style sind hoch, was dem Schalthebel ein Gefühl von Tiefgang verleiht. Ich fand es zunächst peinlich, nach unten zu greifen, anstatt nach draußen zu gehen, jedes Mal, wenn ich die manuelle Fünfgang-Version behandelte - aber ich passte mich schnell an. Die elektrischen Fensterheberschalter, statt auf den Türen zu sitzen, sind unter dem Armaturenbrett zentriert, eine weitere Kuriosität, die auf mir wuchs. Quarks wie diese mögen im Showroom komisch erscheinen, aber als ich den HHR fuhr, schienen sie zu seiner Frische beizutragen. Außerdem ist der Rest des Pakets attraktiv für ein günstiges getabout. Das HHR ist insgesamt nicht groß, aber es gibt viel Kopffreiheit und große Fenster bedeuten Sichtbarkeit ist groß. Die zwei Motor-Angebote sind für ein kompaktes Auto peppig, und das Handling der HHR fühlt sich sportlicher an, als es für etwas tun sollte, das wie ein verwandelter Leichenwagen aussieht. Man könnte argumentieren, dass Chevy zu spät zur PT Party ist, aber die Party hat gerade einen lebhaften neuen Gast bekommen.

Schnappschuss

NITS: Die Armlehnen auf den vorderen Kapitänsstühlen sind eng. Ich bin durchschnittlich groß, aber mein rechter Arm ist auf der Beifahrerseite auf der Armlehne verschüttet.

G-Kräfte: Der Starter-Motor ist ein 143-PS-Vierzylinder, nicht schlecht Leistung für einen Einstiegspreis von etwa $ 16.000. Das Modell, das ich getestet hatte den Zipper 172-PS-Vierzylinder, a nettes Upgrade, das dem HHR hilft, mit bulligen Limousinen Schritt zu halten und immer noch 25 Meilen pro Gallone. Die HHR ist flink in der Stadt, aber ein bisschen laut und holprig auf der Autobahn.

GIZMOLOGIE: Einer der Gründe, warum der Preis stimmt, ist, dass Chevy den billigsten Kunststoff auf dem Markt für Klimakennzahlen und andere Armaturenbretter in Auftrag gegeben hat.Low-Grade-Innenmaterialien sind eine der wenigen Dinge, die die HHR fühlen sich dünn anfühlen. Ich war auch enttäuscht von Optionen wie den Fingerspitzen am Lenkrad, die so klein waren, dass ich es vorzog, zum Radio zu greifen.

KINDERMARKEN: Die Praxistauglichkeit der HHR macht sie zu einem großartigen, sparsamen Familienauto mit viel Platz für Kinder auf der Rückseite, großen Fenstern, auf die sie hinaussehen können, und Türen, die sie steuern können. Die einzige elterliche Kritik: Auf dem Rücksitz ist nur ein Becherhalter, ein sicherer Punkt, wenn man zwei Kinder mit Saftschachteln zurückbringt.

HEISS oder NICHT: Heiß. Auf eine hässliche Art und Weise.

SCHMERZ AN DER PUMPE: Niedrig. Kilometerstände reichen von 22 mpg / Stadt bis 30 mpg / Autobahn. Die HHR belegte 451 von 477 im US-amerikanischen Muskel-pro-Gallonen-Index. Die EPA bewertet den HHR-Durchschnitt für die Luftverschmutzung und den Durchschnitt für die Auspuffemissionen. Details finden Sie unter www. Treibstoffwirtschaft. Gouverneur.

CRASH-KURS: Ergebnisse des staatlichen Crash-Tests stehen bevor und sollten unter www. Nhtsa. Gouverneur. Antiblockiersystem: optional. Seitenairbags: optional.

PREISPUNKTE: Grundpreise liegen zwischen $ 15, 990 und $ 18, 790. Preis wie getestet: $ 20, 900. (Alle Preise enthalten die Versandkosten.)

MEHR INFO: www. Chevrolet. com