Finanzen

2006 Mazda5

Bereitgestellt von

Was fügen sie ein? der Guavensaft in der Designzentrale von Mazda? Was immer es ist, ich möchte etwas. In einem Markt, der mit Nischenbussen und mir-zu-Nachahmern gefüllt ist, findet der japanische Autohersteller Nr. 4 immer wieder Wege, um clevere, erschwingliche Funmobile herzustellen, die nur ein bisschen kreativer sind als die Konkurrenz. Der Mazda3 ist eine supersporty Limousine oder Hecktürmodell für gut unter $ 20, 000. Der Mazda6 ist eine der schnellsten Limousinen in der Mitte $ 20. Und jetzt kommt der Mazda5 mit vielen Attributen eines Minivans - außer der Mummeligkeit. Es ist eigentlich ein Ball zu fahren.

Die Idee ist, ein Auto mit praktischen Eigenschaften zu bauen, die die Eltern wollen, und ihnen gleichzeitig den Selbsthass ersparen. So gibt es auf beiden Seiten beispielsweise Schiebetüren im Minivan-Stil, die den Umgang mit Babys in Autositzen und den Ein- und Ausstieg erleichtern. Mazda schafft es, drei Reihen von Schalensitzen in einen relativ kleinen Raum zu pressen, was Platz für sechs Sitze schafft. Die Sitze floppen und falten sich auf raffinierte Weise, um die Ladung optimal zu stopfen, und es gibt die übliche Durchfahrt zwischen den beiden Sitzen in der mittleren Reihe, so dass Kinder leicht in die dritte Reihe klettern können. Antiblockierbremsen und Seitenairbags sind Standard, ein Muss für alle Eltern, die sich um Sicherheit sorgen. Das Standardgetriebe ist ein sportliches Fünfgang-Schaltgetriebe, das man bei einem Toyota Sienna findet - das macht einen überholenden Vierzylinder-Motor ziemlich schwül. Und Käufer können Upgrades wie ein Power-Moonroof, einen Sechs-CD-Wechsler, Nebelscheinwerfer und einen Heckspoiler hinzufügen und trotzdem unter $ 20.000 bleiben.

Die Abwägungen für all diese praktische Zweckdienlichkeit sind Dinge, die 40-Jährige wahrscheinlich interessieren, aber 20-Jährige nicht. Trotz dreier Reihen ist der Mazda5 klein, und da alle drei Reihen intakt sind, gibt es wertvollen kleinen Laderaum im Rücken. Die dritte Reihe klappt nicht ganz flach, eine Enttäuschung für Heimwerker, die gelegentlich Holz und Wandbretter transportieren müssen. Und um den Preis in Reichweite junger Familien zu halten, hat Mazda ein paar Ecken abgeschnitten. Auf dem Vordersitz bekommt nur der Fahrer zum Beispiel eine Mittelarmlehne. Und es gibt einen Mangel an Aufbewahrungsboxen und anderen Ecken. Suburban Eltern mit Fußball-Teams zu transportieren und andere schwere Transport Bedürfnisse könnte versucht sein, sich die Mazda5, aber wird wahrscheinlich entscheiden, für etwas mehr full-figured. Das ist wahrscheinlich genau so, wie Mazda es will.

Schnappschuss

NITS: Die rechte Schiebetür öffnet sich nicht, wenn der Tankdeckel abgeschraubt wird - ein Kompromiss, der durch eine enge Verpackung erzwungen wird.

G-FORCES: Es gibt nur einen Motor, einen 157-PS-Vierzylinder, der schwungvoll genug ist, um Spaß zu machen. Bleiben Sie bei der Standard-Fünfgang-Handschaltung und Sie werden mehr Spaß haben als jeder, der Kinder transportieren sollte. Große 17-Zoll-Reifen sorgen für eine stabile Autobahnfahrt, obwohl der Mazda5 aufgrund seiner Höhe in Kurven etwas kopflastig ist.

GIZMOLOGIE: Klimakennzahlen sind einfach und benutzerfreundlich, aber das digitale Radiodisplay ist klein und bei unvollkommenen Augen schwierig. Ein nettes Standardmerkmal: am Lenkrad montierte Bedienelemente für das Radio.

KID MARKS: Dies ist ein tolles Auto für Kinder, zumindest kleine. Selbst Kleinkinder werden die Autonomie genießen, die die Stühle der Kapitänsstühle der zweiten Reihe bieten, die auch dazu beitragen, Geschwister aus dem Raum zu bringen. Ein praktisches Tablett mit zwei Getränkehaltern lässt sich unter einem der Sitze herausklappen. Und die Stühle des Kapitäns neigen sich zurück, um Autobahnnaps zu erleichtern (auch für Erwachsene!). Der Sitz in der dritten Reihe passt nicht für Teenager oder Erwachsene, sondern für kleinere Kinder. Tough Polsterung ist einigermaßen kindersicher.

HOT oder NOT: Nicht. Der Mazda5 ist groß und plump - kann aber mit einem Heckspoiler und anderen Doodads ausgestattet werden, die ihm eine Art hässlichen Chic verleihen.

SCHMERZ AN DER PUMPE: Bescheiden. Kilometerstände reichen von 21 mpg / Stadt bis 27 mpg / Autobahn. Ränge 407 von 477 (niedriger ist besser) auf U.S.News Muskel pro Gallone Index.

CRASH-KURS: Nicht von der Regierung oder von privaten Testorganisationen getestet.

STANDARD-SICHERHEITSGETRIEBE: Seitenairbags, Seitenairbags, Antiblockiersysteme.

PREISPUNKTE: Basispreise liegen zwischen $ 17, 995 und $ 19, 510. Preis wie getestet: $ 21, 510.

WEITERE INFOS: www. Mazdausa. com