Finanzen

2007 Honda CR-V

Von Richard J. Newman

Ich habe mir angewöhnt, neue Autos für das Killer-Gadget zu inspizieren - ein cleveres kleines Feature, das zwar nicht viel zum Fahrerlebnis beiträgt, aber anspricht mein Gefühl von irrelevanter Genialität. Cupholder treffen vor 15 Jahren auf den Sweet Spot. Ich mag den Enteiser über den neuen Hyundai Santa Fe und den Minikühler über dem Handschuhfach im Dodge Caliber. Der Chrysler Sebring verfügt über eine optionale beheizbare / gekühlte Becherhalter-Art von Combo.

Ich konnte auf dem neuen CR-V, Hondas Einsteiger-SUV, keine Killer-Gadgets finden. Und das hat mir noch mehr gefallen. Honda spart sein Ingenieurs-Talent für wirklich nützliche Funktionen, wie den verschwundenen MagicSeat der dritten Reihe bei den letzten beiden Versionen des Odyssey-Minivans, der zum Minivan-Standard geworden ist. Aber wenn es keinen großen Durchbruch am Horizont gibt, konzentriert sich Honda nur darauf, großartige Autos zu bauen. Was es mit dem CR-V gemacht hat.

An diesem Fahrzeug ist nichts Besonderes - außer dass es eine wunderbare Fahrt ist und für das Geld mit Funktionalität geladen ist. Der Vierzylinder-Motor wird keine Männlichkeitswettbewerbe gewinnen, aber es ist genau richtig für die Größe des Fahrzeugs - und für die Empfindlichkeit des Besitzers gegenüber Gaspreisen. Auf der Straße kommt der CR-V allen sehr entgegen. Es fühlt sich leicht an, wenn Sie im Verkehr manövrieren, und munter, wenn Sie zur Autobahngeschwindigkeit beschleunigen. Dann, wenn Sie es mit Leuten und Sachen füllen müssen, scheint es plötzlich viel größer zu werden.

Das Gefühl von Geräumigkeit im Inneren kommt nicht von einer riesigen Kabine, sondern von einer kunstvollen Kombination aus Komfort und Technik: feste Kapitänsstühle vorn, eine Mittelkonsole, die viel Platz lässt der Boden, wie in einem Minivan, und Lagerecken, die jedes bisschen ungenutzten Raum besetzen und dabei helfen, Müll zu verbergen. Ich zählte allein auf dem Vordersitz 10 verschiedene Staukästen, vier Getränkehalter ausgenommen. Viele der besten Eigenschaften des CR-V sind natürlich diejenigen, die Sie nicht sehen können, wie die Standard-Seitenairbags und jede Menge anderer Sicherheitsausrüstung. Und andere Attribute werden wahrscheinlich als selbstverständlich vorausgesetzt - bis Sie feststellen, dass andere Fahrzeuge ihnen fehlen. Die Heckklappe ist so leicht, dass mein 8-jähriger Sohn es zum Beispiel ziehen konnte. Das ist kein Killer-Gadget, aber mit einem Auto, das meine Familie so einfach macht, bin ich bereit, ohne eines zu leben.

Snapshot

Nits: Es gibt nur einen automatischen Aufwärts-Abwärts-Fensterwechsel anstelle von vier, selbst bei dem Top-of-the-line-Modell, das fast $ 30.000 kostet.

G-Kräfte: Der 166-PS-Vierzylindermotor hat nichts Außergewöhnliches - außer seiner ruhigen Beherrschung. Alles in allem ist der CR-V jedoch gut gelaunt, kontrolliert und flink auf der Straße.

Gizmologie: Es gibt nichts, was Sie nicht brauchen, und alles, was Sie tun. Sie müssen zum Beispiel auf ausgefallene Elektronik oder einen Bordcomputer verzichten, aber die manuellen Klima- und Audiosysteme sind einfach zu bedienen.Und überall gibt es Ablagen.

Kidmarks: Dies ist ein großartiges Familienauto. Die Rücksitze gleiten nach vorne und hinten, um kleine Kinder näher an die Front zu bringen oder mehr Beinfreiheit für Erwachsene zu bieten. Sie lehnen sich auch zurück - ideal für Nickerchen. Im Fond befinden sich Wärme- und Klimakanäle sowie eine Armlehne mit Getränkehaltern, Leselampen und Ablagefächern. Die Rücksitze fallen auch mit einem Manöver nach vorne, sodass Sie sie nach vorne schieben können, wenn Sie mehr Gepäckraum im Heck benötigen.

Heiß oder nicht: Nicht. Es ist süß, aber kein Stilmaker.

Schmerzen an der Pumpe: Bescheiden. Die Laufleistung reicht von 22 mpg / Stadt bis 30 mpg / Autobahn.

Crash-Kurs: Erreicht 10 von 10 Punkten bei den Frontal- und Seitenaufpralltests der Regierung.

Überschlagsbewertung: 4 von 5 Sternen. Details: safercar. Gouverneur. Das Insurance Institute for Highway Safety, eine private Testgruppe, bewertet die CR-V "Good", die höchste Bewertung bei Frontal- und Seitencrashs, und nennt die CR-V eine Top-Sicherheitsauswahl. Details: www. iihs. org

Standard-Fangvorrichtung: Fortschrittliche Frontairbags, Seitenairbags, Seitenairbags, Antiblockiersysteme, Stabilitätskontrolle, Traktionskontrolle.

Preis-Punkte: Grundpreise liegen zwischen $ 21, 195 bis $ 26, 595.

Weitere Informationen: Automobile. Honda. com