Finanzen

2007 Lexus GS450h

Von Rick Newman

I ' Ich warte auf meinen Moment und werde nervös. Es gibt keine Unterbrechung im Strom der Autos, die den Parkway hinunterströmen, und ich tippe meinen Fuß auf einem überbenutzten Bremspedal, eifrig, sich in die Bewegung zu vereinigen. Wenn das ein überfülltes U-Bahn-Auto wäre, würde ich mich hineindrängen und die Menge zwingen, einen weiteren Körper zu verschlingen - aber Metall ist natürlich nicht so vergebend wie Fleisch. Endlich gibt es einen winzigen Abstand zwischen zwei Autos, und ich trete ein, und eine Schweißperle breitet sich auf meiner Stirn aus, während ich mich frage, ob ich die Gewehre haben werde, um auf Hochtouren zu kommen, bevor ich nach hinten komme. Stattdessen stehe ich fast selbst hinterher: Der GS450h brüllt so schnell nach vorne, dass ich fast den Typen vor mir knalle, der nur Sekunden zuvor 60 Meilen pro Stunde schneller als ich war.

Also, ich denke, ich hätte wissen müssen, dass das eine Rakete ist - außer dass es ein Hybrid ist. Effiziente Autos sollen nicht stark sein. Bis jetzt. Die ersten Hybride wurden speziell für den maximalen Benzinverbrauch entwickelt. Dann begannen Honda und Toyota, Hybride zu bauen, die eine gute Leistung mit der Brennstoffwirtschaft von, sagen wir, einem Vierzylinder-Motor produzierten. Jetzt geht der GS450h die Formel einen Schritt weiter. Die sofort verfügbaren 340 Pferdestärken machen den GS zu einer der stärksten Luxuslimousinen innerhalb der $ 60.000 Marke. Und Meilenzahlen von 25 mpg in der Stadt und 28 auf der Autobahn, geben der GS den Kraftstoffverbrauch einer kleineren Limousine mit einem bescheidenen V-6-Motor oder sogar einem Vierzylinder. Der Toyota Camry beispielsweise mit einem konventionellen V-6 hat eine durchschnittlich geringere Kilometerleistung, produziert aber auch 26 Prozent weniger Leistung. Das macht das Triebwerk des GS450 bemerkenswert effizient.

In einem so kraftvollen, luxuriösen Auto gibt es etwas, was man an einem Hybridmotor nicht so genau ablesen kann. Es ist wie Jack Daniels mit Diät Cola trinken. Wer wirklich Kraftstoff sparen will, sollte bereit sein, mit etwas weniger Energie zu leben, oder? Und sind Menschen, die sich $ 60.000 für ein Auto leisten können, wirklich daran interessiert, jedes Jahr ein paar Dollar an der Pumpe zu sparen? Nun, vergiss es. Lexus 'Job, denke ich, besteht darin, Produkte für Leute herzustellen, die alles haben wollen und es sich leisten können, dafür zu bezahlen. Bottomless-Power mit Kraftstoffverbrauch. Ich nehme an, es gibt eine Nische dafür.

Wie für den Rest des GS450h, kommt es mit der gleichen Stoßstange-an-Stoßstange Verfeinerungen, die in der mittleren Limousine des GS430, Lexus gefunden werden. Die glatte Verarbeitung in der Kabine kann die beste in der Branche sein, von perfekt gefederten Deckeln auf Aufbewahrungsboxen bis hin zu äußerst bequemen Sitzen. Der GS ist nicht riesig, und große Erwachsene könnten sich auf dem Rücksitz eng fühlen. Ein Kompromiss beim Hybrid-Modell ist der verkürzte Kofferraum, da der Hybrid-Akku hinter dem Rücksitz viel Platz einnimmt. Aber das Innere ist üppig und gemütlich, und auf dem hybriden Modell ist die Kabine so ruhig wie ein Meditationsraum.Vielleicht ist ein Hybrid-Motor doch ein Luxus.

Snapshot

Nits: Der Schlüsselanhänger ist enorm. Es fühlte sich an wie ein Anker in meiner Tasche.

G-Kräfte: Das Triebwerk des GS450h besteht aus einem 292-PS-V-6-Motor und zwei Elektromotoren. Zusammen ergeben sie eine Motivation von 340 PS, die das Auto in erstaunlichen 5 Sekunden von 0 auf 60 bringt. Das ist eine halbe Sekunde schneller als die Beschleunigung in der GS430, die mit ihren eigenen beeindruckenden 300-PS-V-8 kommt. Der GS wirkt wie eine große Balletttänzerin, anmutiger als es seine beträchtliche Größe erlauben sollte.

Gizmologie: Lexus hat eine gute Arbeit geleistet, manuelle und elektronische Steuerelemente für das Klimasystem, die Stereoanlage und andere Dashboard-Funktionen auf eine moderne und nicht zu komplexe Weise zu integrieren. Hybridisten können den Kraftfluss des Autos verfolgen, indem sie einen kleinen Monitor beobachten, der anzeigt, wenn die Elektromotoren und der Gasmotor in Aktion sind. Andere können das Display einfach ausschalten.

Kid marks: Der Rücksitz ist perfekt für zwei Kinder geeignet und kann drei Personen aufnehmen, mit allen Annehmlichkeiten, die die kleinen Prinzenkinder jemals verlangen könnten: eine Armlehne, Getränkehalter, Leselampen und hintere A / C-Belüftungsöffnungen. Einziger Nachteil ist, dass der Rücksitz nicht herunterklappt, da ein Teil des Hybridsystems dahinter steckt.

Heiß oder nicht: Heiß. Der kürzlich überarbeitete GS ist einer der edgysten Lexus überhaupt, kurvig und geschwungen.

Schmerzen an der Pumpe: Bescheiden. Kilometerstände reichen von 25 mpg in der Stadt bis 28 mpg auf der Autobahn. Weitere Informationen finden Sie unter www. Treibstoffwirtschaft. Gouverneur.

Crash-Kurs: Nicht durch die Regierung oder von privaten Testorganisationen Crash-getestet. Grundlegende Sicherheitsinformationen finden Sie unter // www. Safercar. Gov / NCAP / Autos / 3715. html

Standard-Fangvorrichtung: Fortschrittliche Frontairbags, frontale Knieairbags, Seitenairbags, Seitenairbags, Stabilitätskontrolle, Antiblockierbremsen, Traktionskontrolle.

Preise: Grundpreis ist $ 55, 595. Preis wie getestet: $ 60, 149. (Alle Preise enthalten die Versandkosten.)

Weitere Informationen: // www. Lexus. com / modelle / gs_hybrid / index. html