Finanzen

5 Schlüsselmerkmale großer Führer

Im Buch Lessons From the Top: Die Suche nach Amerikas besten Geschäftsführern machte Howard Schultz, CEO von Starbucks, folgende Beobachtung:

"I Ich denke, es ist sehr schwierig, heute zu führen, wenn die Menschen nicht wirklich wirklich an der Entscheidung teilnehmen, denn Sie werden nicht in der Lage sein, großartige Menschen zu gewinnen und zu behalten, wenn sie nicht der Autorschaft der Strategie und der Autorschaft von sind die wirklich kritischen Themen. Wenn Sie den Menschen keine Gelegenheit geben, wirklich verlobt zu sein, werden sie nicht bleiben. "

Eines der Hauptziele Ihrer Mitarbeiter ist es, motivierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Lasst uns also die fünf Hauptmerkmale erforschen, die dir helfen werden, die Art von Führungskraft zu werden, für die die Leute gerne arbeiten.

Schlüsselmerkmal Nr. 1: Sie müssen eine Vision haben. Wir haben alle das Sprichwort gehört: "Du musst für etwas stehen oder du fällst auf alles." Aber was bedeutet das wirklich? Es ist alles gut und gut, wenn es um die Richtlinien und Verfahren Ihres Unternehmens geht, aber es spricht nicht für eine Vision. Als Führungskraft müssen Sie lernen, Ihre Vision oder die Vision Ihrer Firma den Menschen zu vermitteln, denen Sie folgen wollen. Aber wie kannst du das tun?

  • Lernen Sie ein Bild mit Worten zu malen. Sprich es, schreibe es, zeichne es, berühre es. Welche Methoden Sie auch verwenden, um ein Bild zu erstellen, tun Sie es. Wie sie sagen: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte."
  • Bitten Sie jeden der anderen Manager in Ihrem Unternehmen, Ihnen in seinen eigenen Worten von der Vision des Unternehmens zu erzählen. Wie nahe ist es dem, von dem du dachtest, dass es verstanden wird? Ist Ihr Team auf der gleichen Seite wie Sie?
  • Während Sie arbeiten, sollte die Vision Ihres Unternehmens jeden Tag in Ihrem Kopf sein und Sie sollten es gelegentlich neu bewerten, damit es mit den sich verändernden Zeiten, in denen wir leben, auf dem Laufenden bleibt. Und denken Sie daran, Ihr Personal muss genauso involviert sein wie Sie, um es auf dem neuesten Stand zu halten, wenn Sie wirklich wollen, dass sie sich auf die Vision einlassen. Achten Sie darauf, dass Ihre Schlüsselspieler beteiligt sind.

Schlüsselmerkmal # 2: Du musst Leidenschaft haben. Ihre Mitarbeiter wollen Leidenschaft; Tatsächlich werden sie deswegen an die Enden der Erde gehen, dafür leben und sterben. Denken Sie an die Segler, die mit Christopher Columbus oder Leif Ericsson gereist sind, um Neuland zu erkunden. Die Leidenschaft ihrer Führer inspirierte sie dazu, sich neuen und sehr gefährlichen Herausforderungen zu stellen.

Um ein außergewöhnliches Management-Team zu bilden, müssen Sie das "Feuer in ihren Bäuchen" entzünden, damit sie die Leidenschaft für das Unternehmen spüren und sich mit der Vision des Leiters verbinden können. Leidenschaft ist ein so wichtiger Teil eines großen Führers, dass du, wenn du es nicht hast, einfach kein großartiger Führer sein kannst. Denken Sie an all die großen Führer im Laufe der Jahrhunderte und versuchen Sie, jemanden zu nennen, der keine Leidenschaft hatte.

Und Leidenschaft ist ansteckend: Wenn Sie über Ihre Vision für das Unternehmen sprechen, lassen Sie Ihre Leidenschaft für Ihre Vision durchscheinen.Andere werden es fühlen und wollen mit Ihnen an Bord gehen. Wenn du keine Leidenschaft für deine Vision hast, musst du deine Vision neu erschaffen oder deine Beschreibung deiner Vision neu definieren, damit sie mit deiner Leidenschaft verbunden ist.

Schlüsselmerkmal # 3: Sie müssen lernen, ein guter Entscheidungsträger zu sein. Wie werden wichtige Entscheidungen in Ihrem Unternehmen getroffen? Wie gestalten Sie sie? Sprechen Sie beispielsweise mit Ihrem Management-Team und erstellen Sie eine Liste mit Vor- und Nachteilen, um die beste Entscheidung zu treffen? Vielleicht führen Sie eine Kostenanalyse durch. Oder erstellen Sie einen Zeitplan für die Implementierungsstrategie, den Prozess und das Timing?

Einige Anführer haben einen festgelegten Prozess und andere fliegen an ihren Hosenbeinen vorbei. Aber du willst nicht einer dieser Führer sein, der niemanden berät, bevor er eine Entscheidung trifft, die Änderung am nächsten Tag ankündigt und dann frustriert wird, wenn niemand ihm folgt. Wenn Sie einer von denen sind, fordere ich Sie auf, einen festgelegten Prozess zu implementieren.

Hier ist ein System, mit dem Sie ein besserer Entscheidungsträger werden können. Es heißt Q-CAT:

  • Q = Schnell. Sei schnell, aber nicht hastig.
  • C = Committed. Sei deiner Entscheidung verpflichtet, aber nicht starr.
  • A = analytisch. Seien Sie analytisch, aber überanalysieren Sie nicht (zu viel Analyse kann Lähmung verursachen.)
  • T = Nachdenklich. Sei über alle Beteiligten nachdenklich, aber sei nicht obsessiv.

Wenn Sie den Q-CAT verwenden, können Sie entscheiden, wann Sie andere in den Prozess einbeziehen und welche Schritte erforderlich sind, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Schlüsselmerkmal 4: Sie müssen ein Team Builder sein. Um ein großartiger Führer zu werden, müssen Sie ein großartiges Team oder, sagen wir, eine gut geölte Maschine entwickeln. Aber wie machst du das? Sie können damit beginnen, Ihrem Team die Verantwortung zu übertragen und es Ihrem Team überlassen, damit zu arbeiten. Atme nicht in den Nacken und führe keine Mikromanage, sondern stelle dich zur Verfügung, wenn Fragen oder Probleme auftauchen. Bringen Sie Ihrem Team das Q-CAT-Entscheidungssystem bei und geben Sie ihm die Freiheit, seine eigenen Entscheidungen zu treffen.

Wenn Projekte nicht auf dem richtigen Weg sind oder Ihr Team in der Deadline zurückfällt, dient es niemandem, wenn Sie anfangen, mit den Fingern zu zeigen. Dann müssen Sie sich dem Anlass stellen und Vertrauen in Ihre Mitarbeiter wecken, um sie wissen zu lassen, dass Sie sie unterstützen und bereit sind zu helfen. Seien Sie bereit, Pläne zu ändern und neue zu machen. Vergessen Sie nicht Humor zu verwenden, um die Stimmung Ihres Teams während einer Krise aufrecht zu erhalten. Wenn ein Notfall eintritt, wird Ihr Team Ihnen einen Turm voller Kraft und Ausdauer bieten.

Schlüsselmerkmal # 5: Sie müssen Charakter haben. Ohne Charakter sind alle anderen "Schlüssel" wertlos. Das liegt daran, dass deine angeborenen Charakterstärken und -beschränkungen eine entscheidende Rolle in deinem Führungsstil spielen. Die wirkliche Frage ist, wissen Sie, welche Rolle sie spielen? Alle großen Führer haben Schritte unternommen, um über ihre individuelle Persönlichkeit zu erfahren und welche Rolle sie in ihrem Führungsstil spielt.

Was ist dein Führungsstil? Wenn Sie nicht wissen, gibt es viele Führungsstil Assessments auf dem Markt verfügbar. Zwei beliebte, die es seit vielen Jahren gibt, sind das Myers-Briggs-Assessment und das "360-Grad-Feedback" -Modell.Es gibt Dutzende von anderen zur Auswahl - der wichtige Teil ist, dass Sie "Tun Sie es einfach", wie die Nike-Anzeige sagen würde, und sehen Sie, wie Sie bewerten. Es ist eine gute Möglichkeit, einen "Charakter-Check" für dich selbst und deine Führungsqualitäten zu machen.

Dann, wenn Sie die Bewertung vorgenommen haben, stellt sich die Frage, die Sie sich stellen sollten, ob Sie der Meinung sind, dass Ihr Charakter mit dem übereinstimmt, was die Assessments auf Sie hinweisen?

Wenn du denkst, dass die Eigenschaften nicht mit denen übereinstimmen, von denen du denkst, dass du sie bist, dann schau ein wenig tiefer und sei ehrlich zu dir selbst. Manchmal ist unsere erste Reaktion defensiv. Vielleicht möchten Sie sich selbst mit einer anderen Art von Profil bewerten und dann die Ergebnisse vergleichen. Innerhalb des 360-Grad-Feedback-Modells besteht die Möglichkeit zu sehen, wie Ihre Mitarbeiter und Kollegen Sie ebenfalls sehen. Wenn man lernt, ein großartiger Führer zu sein, besteht der erste Schritt darin, offen zu sein für Feedback über sich selbst als Führungskraft und trennen Sie sie von der Person.

Bist du ein großartiger Anführer? Oder hast du den Wunsch, eins zu werden? Denken Sie daran, ein großer Führer ist jemand, der eine klare Vision hat und diese Vision in ein lebendiges Bild verwandeln kann, das andere sehen können. Wenn du über deine Vision sprichst, sollte es mit einer Leidenschaft sein, die du in deinem Herzen spürst, eine Leidenschaft, die so viel Begeisterung erzeugt, dass dein Team an Bord gehen will. Wenn wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen, sollten Sie jeden dazu ermutigen, das Q-CAT-System zu verwenden und für seine eigenen Handlungen verantwortlich zu sein. Und du solltest ständig deinen eigenen Charakter beurteilen und niemals aufhören, persönlich oder beruflich zu wachsen.

Wenn Sie die fünf Schlüssel für eine gute Führung anwenden können, sind Sie auf dem besten Weg, ein großartiger Führer zu werden, umgeben von großartigen Mitarbeitern!

Patty Vogan ist Inhaber von Victory Coaching, einem Executive-Coaching-Unternehmen für geschäftlichen und persönlichen Erfolg, und Vorsitzender der größten CEO-Organisation der Welt, TEC International. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung im Führungsmanagement, Teambuilding, Marketing und Schiffswesen und ist Autorin von zwei Büchern. Ihr neuestes Buch, Aufwachen in Tonga , wird im Dezember 2006 verfügbar sein.