Finanzen

ADP Small Business Report zeigt 58, 000 Small Business Jobs hinzugefügt im Mai

ROSELAND, New Jersey - 31. Mai 2007 - Private Beschäftigung bei kleinen Unternehmen (US-Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter) im Mai um 58.000 gestiegen, nach dem heutigen ADP Small Business Report SM . Der ADP Small Business Report bietet monatlich einen Einblick in die Beschäftigungsentwicklung von kleinen Unternehmen und enthält auch Informationen über kurzfristige Bewegungen in der produzierenden und dienstleistenden Industrie.

ADP führt diesen neuen monatlichen Bericht ein, um Kleinunternehmern zeitnahe Informationen zu liefern, um die Arbeitsbedingungen, die sich auf ihr Unternehmen auswirken können, besser zu verstehen. Der ADP Small Business Report basiert auf Daten des ADP National Employment Report SM , erstellt von ADP in Partnerschaft mit Macroeconomic Advisers, LLC. Kleinunternehmen werden im Bericht als Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern definiert.

Small Business Employment Highlights - Mai Bericht:

  • Beschäftigung insgesamt: + 58, 000
  • Güter produzierendes Gewerbe: -3.000
  • Dienstleistungssektor: +61, 000

"Wir freuen uns Lancieren Sie den ADP Small Business Report und geben Sie monatlich einen zusätzlichen Einblick in die Arbeitsbedingungen im gesamten Kleinunternehmensbereich ", sagte Alan Sheiness, Präsident von ADP Small Business Services." ADP hat seit mehr als 50 Jahren Englisch: www.dpwn-career.com/cms/en/perspekt...ne_flash.jsp ADP ist stolz darauf, der kleinen Geschäftswelt aktuelle und verlässliche Informationen über die Beschäftigungsbedingungen in diesem Marktsegment zu bieten Arbeitsbedingungen, die sich auf ihr Geschäft auswirken könnten. "

" Die private nichtwohnliche Beschäftigung von kleinen Unternehmen im Mai wuchs um 58 000, was mit der durchschnittlichen monatlichen Veränderung der Beschäftigung kleiner Unternehmen in den letzten drei Monaten von 56 000 übereinstimmt der ADP Small Business Rep oder ", sagte Joel Prakken, Chairman von Macroeconomic Advisers, LLC." Darüber hinaus beobachten wir aus den ADP-Daten, dass der Mai der sechste Monat in Folge ist, in dem kleine Unternehmen erneut die große Mehrheit der privaten Nonfarm-Jobs ausmachen hinzugefügt in den USA. Dies ist die Fortsetzung eines längeren Trends, der seit 2001 fast ununterbrochen existiert hat ", fügte Prakken hinzu.

Weitere Diagramme zu monatlichem Jobwachstum und Joblevels sowie historische Daten sind verfügbar unter // www. smallbusinessreport.adp. com.

ADP Small Business Services bietet Lohn- und Geschäftslösungen für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern.Weitere Informationen zu ADP Small Business Services finden Sie unter: // www.Kleinbetrieb. adp. com.

Der Juni 2007 ADP Small Business Report wird am Donnerstag, den 5. Juli 2007 veröffentlicht.

Über den ADP Small Business Report

Der ADP Small Business Report ist eine monatliche Schätzung der privaten nicht-landwirtschaftlichen Beschäftigung bei Unternehmen in den Vereinigten Staaten mit 1-49 Mitarbeitern. In Partnerschaft mit Macroeconomic Advisers, LLC, wird der ADP Small Business Report monatlich von ADP® Small Business Services, einem Anbieter von Gehaltsabrechnung, Steuerverwaltung, Personalwesen, professioneller Arbeitgeberorganisation (PEO) und Outsourcing-Lösungen für Verwaltungsdienste (ASO) für kleine Unternehmen in allen Branchen. ADP® Small Business Services ist Teil von ADP Employer Services, einem führenden Anbieter von Outsourcing-Lösungen für Lohn- und Gehaltsabrechnung, HR und Zusatzleistungen. Die im ADP Small Business Report enthaltenen Informationen basieren auf Daten aus dem ADP National Employment Report , einem Maß für Beschäftigung, das aus einer anonymen Untergruppe von 500.000 US-Geschäftskunden abgeleitet wurde. In den letzten sechs Monaten des Jahres 2006 repräsentierte diese Untergruppe etwa 364.000 US-Geschäftskunden und etwa 22 Millionen US-Mitarbeiter, die in allen privaten Industriesektoren tätig sind. Die Daten werden für Zahlungszeiträume gesammelt, die interpoliert werden können, um die Woche des 12. eines jeden Monats einzuschließen, und werden mit statistischen Methoden verarbeitet, die denen des US-amerikanischen Bureau of Labor Statistics entsprechen, um die Beschäftigung aus seiner monatlichen Befragung von Betrieben zu berechnen. Aufgrund dieser Verarbeitung wird diese Untergruppe so modifiziert, dass sie auf nationale Beschäftigungsniveaus hinweist; Daher sind die resultierenden Beschäftigungsänderungen, die für den ADP National Employment Report und den ADP Small Business Report berechnet wurden, nicht repräsentativ für Veränderungen der Gesamtbasis der US Geschäftskunden von ADP oder der gesamten US Basis von ADP kleine Geschäftskunden. Der ADP National Employment Report, der von ADP® Employer Services, einer Abteilung von Automatic Data Processing, Inc. (ADP) in Zusammenarbeit mit Macroeconomic Advisers, LLC, erstellt wurde, basiert auf tatsächlichen Lohndaten und misst die Veränderung der gesamten nicht-landwirtschaftlichen Privatarbeit Monat

Eine Beschreibung der zugrunde liegenden Daten und der statistischen Eigenschaften der Serie finden Sie unter " ADP Nationaler Beschäftigungsbericht : Entwicklungsmethodik" unter // ADPemploymentreport. com / Methodik. aspx.

Über ADP

Automatic Data Processing, Inc. (NYSE: ADP) ist mit über 7 Milliarden US-Dollar Umsatz und mehr als 570.000 Kunden weltweit einer der größten Anbieter einer breiten Palette von kritische, kosteneffektive Transaktionsverarbeitung und informationsbasierte Geschäftslösungen. Employer Services (ES), eine Abteilung von ADP, bietet das breiteste Angebot an Personalverwaltungs-, Lohn- und Gehaltsverwaltungslösungen aus einer Hand, um die umfangreichen Geschäftsanforderungen von Arbeitgebern weltweit zu erfüllen. Für weitere Informationen über ADP ES oder um ein lokales ADP-Verkaufsbüro zu kontaktieren, erreichen Sie uns unter 1. 800. 225. 5237 oder besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.ADP. com.

Über Macroeconomic Advisers, LLC

Macroeconomic Advisers, LLC (MA) war die vertrauenswürdigste Quelle für US-amerikanische makroökonomische Prognosen und Kommentare, geld- und fiskalpolitische Analysen und ökonometrische Modelle seit über 20 Jahren . MA hat drei primäre Servicezeilen: (1) Makroökonomische Modellierung . MA lizensiert sein strukturelles ökonometrisches Modell der US-Wirtschaft an Firmen, die es verwenden, um eigene makroökonomische Prognosen zu erstellen; (2) U. S. Wirtschaftsprognosen . MA erstellt monatliche Wirtschaftsprognosen, wöchentliche Wirtschaftskommentare und Analysen von Wirtschaftsindikatoren; (3) Geldpolitische Erkenntnisse (MPI) . Unter der Regie des MA-Mitbegründers und ehemaligen Gouverneurs der Federal Reserve, Laurence Meyer, verknüpft das MPI die Wirtschaftsprognosen von MA mit dem zukünftigen Kurs der Geldpolitik und den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Rentenmärkte. Zu den Kunden von MA gehören führende Finanzdienstleistungsunternehmen, nichtfinanzielle Unternehmen, wichtige politische Entscheidungsträger der US-Regierung sowie staatliche und ausländische Regierungsbehörden. Weitere Informationen zu Macroeconomic Advisers, LLC finden Sie auf der Website des Unternehmens, www. Makroberater. com.

Der ADP Small Business Report ist eine Marke und Dienstleistungsmarke von ADP of North America, Inc.