Finanzen

All Access

Diese Geschichte erscheint in der April-Ausgabe von . Subscribe »

Im Jahr 2004, als die Anzahl der in den USA gesendeten Textnachrichten auf 2,5 Milliarden pro Monat gestiegen ist und gemeinsame Kurzcodes zur Lizenzierung verfügbar waren, erspähte Zaw Thet seine goldene Chance. In diesem Jahr gründete er 4Info in Palo Alto, Kalifornien, und etablierte eine Suchmaschine für natürliche Sprachen und automatische Benachrichtigungen, die auf Mobiltelefone zugeschnitten waren. Durch das Senden einer Textnachricht an den Funktionscode "4INFO" können Benutzer einzelne Datenfeeds für Sportergebnisse, Wettervorhersagen, die aktuelle TV-Aufstellung und mehr abrufen.

Inzwischen hat 4Info anderen Unternehmen die Möglichkeit gegeben, eigene Such- oder Alarmierungsdienste aufzubauen und neue Werbemöglichkeiten im mobilen Bereich geschaffen, die wichtige Akteure wie Chevrolet anziehen. "Was wir haben, ist eine sehr zielgerichtete, kontextbezogene Werbe-Engine in SMS ", sagt Thet, 26, der für das Jahr 2007 einen Umsatz von siebenstellig erwartet." Der durchschnittliche Rückruf von Verbrauchern, die eine SMS-Anzeige sehen, ist viel höher als bei [Anzeigen]. online oder anderswo. "