Finanzen

Alle Dolled Up

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe vom Juni 2007 von . Abonnieren »

Pretty Ugly LLC >>

Wichtige Statistiken >> David Horvath, 36, und Sun-Min Kim, 31, von Pretty Ugly LLC in Edison, New Jersey

Firma >> Designer und Hersteller von Uglydolls

2006 Verkauf >> $ 2. 5 Millionen

Kinderspiel >> Uglydolls sind vielleicht nicht die attraktivsten Plüschtiere der Welt - man hat drei Augen, noch einen Sport-Buckteeth - aber sie wurden aus der Leidenschaft zweier Menschen geboren. David Horvath und Sun-Min Kim hatten beide seit ihrer Kindheit davon geträumt, Spielzeug zu machen, und als sie sich vor zehn Jahren in New York trafen, fanden sie eine Verwandtschaft, die so einzigartig ist wie die Puppen, die sie sich vorstellten. "Wir beide liebten es, unsere eigenen Charaktere zu illustrieren und Geschichten zu erzählen ", sagt Horvath." Die Dinge haben sich gebildet. Es gab diesen Masterplan - wir wussten einfach nicht, wie oder wann. "

Stecknadeln >> Im September 2001 lief Kims Studentenvisum aus und sie musste nach Korea zurückkehren. Horvath behielt ihre Vision durch Briefe bei und unterzeichnete sie immer mit einer Zeichnung von Wage, einer Figur, die sie zusammen geschaffen hatten. Im folgenden Dezember brachte Kim Wage zum ersten Mal mit Nadel und Faden zum Leben und schickte es Horvath als Überraschung. Als E-Tailer und sein Gefährte Eric Nakamura die Puppe sahen, befahl er sofort 20, in seinem Geschäft, Riesenroboter, zu verkaufen. Sie waren an einem Tag ausverkauft, und in den nächsten 18 Monaten nähte Kim 1, 500 mehr.

Größer als das Leben >> Uglydolls richtet sich an Menschen jeden Alters und wird weltweit in 2.500 Einzelhandelsgeschäften wie FAO Schwarz und Newbury Comics verkauft, und der Vertrieb wächst weiter - der Umsatz werden voraussichtlich im Jahr 2007 mindestens verdoppelt werden. Eine Reihe von Zeitschriften, Schreibwaren und Postkarten im März gestartet, und Reiseführer für die Uglydolls Universe wird im Frühjahr 2008 veröffentlicht werden. Inzwischen haben Uglydolls eine Fangemeinde von Fans gezogen, die an der One-of gezogen -eine Art von Charakteren. Manche glauben, dass sie ihrem Namen gerecht werden, aber Horvath glaubt, dass es nichts Hässliches gibt. "Diese lustigen kleinen Beulen und Wendungen machen uns zu dem, der wir sind - ich denke, das sind gute Dinge", sagt er. Wer will gleich aussehen? "