Technologie

QA: Tony Hawk bringt sein Geschäft auf die nächste Stufe

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Januar 2011 von . Abonnieren »

Tony Hawk

Foto (C) Getty Images / Jordan Strauss

Das letzte Mal, als wir mit Tony Hawk, CEO und" Chief Trick-Rider "von Tony Hawk Inc. sprachen, war er nervös Veröffentlichung von Tony Hawk: Ride , ein Videospiel, das einen teuren Skateboard-Controller debütierte. Nur ein Jahr später bringt er eine Fortsetzung heraus, Tony Hawk: Shred , und ein Geschäftsbuch, Wie bin ich hierher gekommen? Der Aufstieg eines unwahrscheinlichen CEO . Wir haben Hawk in den Activision Studios in Santa Monica, Kalifornien, getroffen und zwischen Shred Testläufen erzählte er uns, was als nächstes kommt und wie Social Media sein Geschäft größer, besser und irgendwie noch cooler.

Du warst "erschrocken" wegen Ride.

Nun, es war Neuland. Einige Leute haben wirklich Ride gepinselt, und andere haben es genossen, aber wir haben bemerkt, dass die jüngere Wii-Menge es am meisten genossen hat. Mit

Shred geben wir den Kindern, was sie wollen. Die Kontrollen sind viel enger, die Stunts und Levels sind massiver, und wir haben Snowboarden hinzugefügt, weil ich eine Boardkontrolle haben wollte, die für verschiedene Sportarten verwendet werden kann.

Du bist so an dein Publikum angeschlossen. Das Buch enthält sogar E-Mails und Tweets von Fans und Kritikern.

In Kontakt zu bleiben ist das Wichtigste, um mein Geschäft zu führen, und ich habe eine Menge davon über die Jahre hinweg gespart. Manche sind einfach zu lustig, um sie nicht zu teilen, und einige haben wirklich mitbekommen, warum ich bestimmte Geschäftsentscheidungen getroffen habe, wie die Zusammenarbeit mit Firmen, die Waren zu bestimmten Preisen verkaufen.

Hast du eine Tweeting-Philosophie?

Ich teile nur Dinge, die ich für wirklich lustig halte, oder echte Erfahrungen, wie die Zeit, in der ich mich an der Großen Mauer befand und ein Foto machte. Mir wurde Geld angeboten, um bestimmte Gesprächsthemen oder Werbeaktionen zu twittern, aber das werde ich nicht tun. Ich werde es in meiner eigenen Stimme tun, wenn es etwas ist, an das ich glaube, aber ich werde es nicht in ihren Wortlaut schreiben, weil das dann nicht echt ist.

Wie hast du 2 Millionen Follower bekommen?

Schatzsuche und Giveaways! Eines Tages fuhr ich mit einem brandneuen Skateboard in mein Büro und dachte "Was, wenn ich das einfach verberge? Wie schnell würde es gefunden werden?" Ich verließ das Board, und als ich in meinem Büro ankam, gab es eine Raserei von Retweets, und jemand hatte es innerhalb von 15 Minuten gefunden. Ich bin nicht auf der Tatsache, dass, weil ich Sachen verschenke, die Leute mir folgen wollen. Aber das ist in Ordnung. Es macht Spaß.