Technologie

Begrüßung von Georgia, North Carolina und Virginia

präsentiert von Touring and Tasting

Wenn man bedenkt, dass vor nur 30 Jahren das Napa Valley vielen Weinkennern als rustikale Grenze galt, ist es ratsam, die Augen zu behalten die Horizonte. Trauben können überall dort angebaut, geerntet und vergoren werden, wo der Boden, die Luft, die Sonne und die Brise ihren Segen geben. In den aufstrebenden Regionen, die wir hier erkunden, haben zerklüftete Bergketten, felsige Hochebenen, sanfte Hügel, fließende Flüsse und sanfte Bäche ihre Spuren auf den vielfältigen Böden und ihren herrlichen Weinen hinterlassen.

Georgia

Von Savannah, Statesboro und Albany im Süden bis nach Dahlonega, Young Harris und Ringgold im Norden zeichnet sich Georgia als Produzent ausgezeichneter Weine ab. Es ist der US-amerikanische Top-Muscadine-Produzent und die Weinanbaufläche des Staates hat sich in den letzten fünf Jahren mehr als verdreifacht. Die Mehrheit der staatlichen Weingüter befindet sich derzeit im Norden rund um Dahlonega, nur etwa eine Stunde von Atlanta entfernt.

Die Dahlonega-Berge in Nordgeorgien, einst Goldminen, werden heute für eine Vielzahl europäischer und amerikanischer Weintrauben angebaut. Besucher der Weinberge von Dahlonega werden mit der atemberaubenden Schönheit der Gegend, einzigartigen Aktivitäten, unvergesslichen Restaurants und gemütlichen Unterkünften belohnt. Starten Sie in der historischen Innenstadt von Dahlonega. Hier sind die Verkostungsräume und malerischen Geschäfte rund um den Platz faszinierend genug, um mindestens ein paar Stunden des Tages zu konsumieren. Besuchen Sie unbedingt das Dahlonega Gold Museum, das in Georgia 's ältestem Gerichtsgebäude untergebracht ist, und verpassen Sie nicht die goldgesprenkelten Ziegelsteine ​​in den Wänden. Sie wurden mit Lehm aus den umliegenden Hügeln hergestellt, was beweist, dass "Gold in ihnen, Hügel" war. Es gibt Unterkünfte in und um Dahlonega für jeden Geldbeutel, von gemütlichen Gasthäusern und Bed & Breakfasts bis hin zu Berghütten und sogar Jurten. Genießen Sie am ersten Morgen der Weintour im Crimson Moon Cafà © ein herzhaftes Frühstück mit leichten Keksen. Wenn es Sonntag ist, halten Sie Appetit auf Frogtown Winery, wo ein Drei-Gänge-Sonntagsbrunch mit Wein Paarungen und hausgemachten Desserts erwarten; oder probieren Sie Le Vigne Ristorante in Monteluce, wo viele der saisonalen Rezepte mit Zutaten aus den eigenen Bio-Gärten des Weinguts beginnen.

Neben dem Wein können die Besucher auch die Seen und Bäche zum Kanufahren und Angeln genießen. Mehr als 30 Wasserfälle befinden sich in der Gegend, einschließlich Amicolola, der höchste Wasserfall im Osten der Vereinigten Staaten. Wanderwege sind reichlich vorhanden und in der Crisson Gold Mine können Sie sogar Gold pflücken. Geführte Touren durch Consolidated Mine werden ebenfalls angeboten, wo Sie die Geschichte des Goldbergbaus lernen und durch unterirdische Tunnel gehen können. Zurück in Dahlonega steht das Holly Theatre, eine echte Gemeinschaftsinitiative, kurz davor, den Vorhang zu heben.Es gibt ein Nachtleben in der Stadt Dahlonega - und reichlich unentdecktes Gold für Weintouristen, die am nächsten Tag in den Bergen entdeckt werden.

North Carolina

North Carolina ist die Heimat der ersten kultivierten Traube der Nation, der Scuppernong, einer Muscadine-Sorte, die bis heute zur Herstellung von Wein verwendet wird. Seit dem Jahr 2000 ist North Carolinas Weinindustrie von 21 auf mehr als 70 Weingüter angewachsen und hat die Landfläche für den Weinanbau mehr als verdoppelt, wodurch der Staat zum zehntgrößten Produzenten von Weintrauben und Wein wurde Vereinigte Staaten.

Westlich von Winston-Salem liegt North Carolina, der ideale Ort für die Weinproduktion und ein wunderbarer Ort, um zu reisen und zu probieren. Das anderthalb Millionen Hektar große Bumerang-förmige Yadkin Valley, das 2003 offiziell als AVA getauft wurde, beherbergt heute rund zwei Dutzend Weingüter. Etwa 85 Prozent der Trauben, die zur Produktion der europäischen Rebsorten angebaut werden, werden hier angebaut, in Weinbergen, die von einem schützenden Mikroklima im vorderen Bereich der Blue Ridge Mountains und des Yadkin River gesegnet sind. Die Gegend bietet eine Reihe von charmanten Bed and Breakfast, Restaurants und Orten zu erkunden, einschließlich der malerischen Blue Ridge Parkway, oft zu den schönsten Fahrten in Amerika aufgeführt. Ein charmanter Ausgangspunkt ist die historische Stadt Elkin, die mit einzigartigen Geschäften gefüllt ist, die Kunst, Appalachen, Schmuck und Bücher verkaufen. Elkin ist auch der Ort des Yadkin Valley Wine Festival, das am dritten Samstag im Mai stattfindet, und die Yadkin Valley Trauben- und jährlichen Kürbisfestivals, die jeden Herbst stattfinden.

Wenn Sie Ihren Weintourentag früh genug beginnen, besuchen Sie die Dobson und Strudel Bäckerei, eine echte deutsche Bäckerei, die von einer deutschen Familie geführt wird, für den Kaffee-Kuchen oder einen Keks. Wenn es irgendwo in der Nähe der Mittagszeit ist, halten Sie im The Harvest Grill in Shelton Vineyards. Genießen Sie die fabelhafte Aussicht auf die Weinberge, die von den Blue Ridge Mountains unterstützt werden, während Sie die lokalen Favoriten à la Chef Paul Lange genießen, darunter Buttermilch Crispy Catfish oder ein Harvest Grill Roasted Turkey Club Sandwich. An der Südspitze des Yadkin Valley, westlich von Lexington, befindet sich das Bistro in den Childress Vineyards, wo jedes Menü einen Vorschlag aus der Weinkarte von Childress bietet und ein üppiger Sonntagsbrunch serviert wird. Neben der eindrucksvollen Liste der europäischen Rebsorten, die in North Carolina gedeihen, kultivieren noch mehrere Weinberge im Bundesstaat Weine aus vielen Sorten der einheimischen Muscadine-Traube. Wenn ein Weingut diese Rebsorte gießt, sollten Sie es probieren und sich darauf vorbereiten, angenehm überrascht zu sein.

Virginia

Der Bundesstaat Virginia nimmt seine Weinindustrie ernst. Kürzlich unterzeichnete Gouverneur Mark Warner, ein Traubenzüchter selbst, eine Rechnung, die es Virginia mehr als 130 Weingütern erlaubte, direkt an Kunden außerhalb des Staates zu liefern. Wie andere östliche Regionen imitiert auch Virginia das Klima, aus dem die Weine Europas wachsen: "Virginia ist wie Frankreich", erklärt Annette Boyd vom Virginia Wine Board."Wir bekommen phänomenalen Wein in Bezug auf Säure wegen des Klimas. Unsere Winzer experimentieren mit vielen Trauben, aber Chardonnay, Cab Franc, Viognier und Petite Verdot scheinen besonders gut zu sein."

Dreißig plus Weingüter warten darauf in den sanften Hügeln von Fauquier und Loudoun Counties, gleich westlich von Washington DC entdeckt werden Die malerische Stadt Middelburg ist seit langem für seine reizenden Gasthäuser, Geschäfte und Restaurants in der Innenstadt bekannt. Wenn Sie Lust auf ein Picknick haben, gehen Sie zum The Market Salamander mit Gourmetprodukten und vielen Lebensmitteln und Kleinigkeiten aus der Region. Der French Hound ist ein ansprechendes Bistro. Ob Sie zum Mittag- oder Abendessen dort sind, verlassen Sie nicht, ohne mindestens ein Stück der mehlfreien Schokoladentorte zu essen. Für ein gehobenes kulinarisches Erlebnis buchen Sie im Hilltopers im luxuriösen Goodstone Inn. Dies ist ein ausgezeichneter Ort, um auch die Nacht zu verbringen. Wenn Sie gestärkt sind, nehmen Sie sich Zeit, den Kopf in die Boutiquen zu stecken, bevor Sie sich auf den Weg zu den Weingütern machen.

Es passt nur, dass Monticello, das Zuhause von Thomas Jefferson, der eine blühende einheimische Weinindustrie sah, derzeit die höchste Konzentration an Weingütern im Bundesstaat hat. Ungefähr 20 von ihnen befinden sich in einem Umkreis von 25 Meilen von Charlottesville, der kosmopolitischen Heimat der ehemaligen Präsidenten-Universität von Virginia. Vergessen Sie nicht, das romantische Boars Head Inn in Ihren Reiseplan aufzunehmen, egal ob Sie schlafen, essen oder einfach nur das Gelände erkunden möchten, um die alte Mühle zu bewundern. Andere historische Stätten und eine Fußgängerzone in der Innenstadt bieten viel zu tun, wenn Sie nicht auf den unwiderstehlichen Straßen der Landschaft von Virginia unterwegs sind und einen weiteren großartigen Wein entdecken.