Finanzen

Wer zählt?

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Juli 1999 von . Subscribe »

Für Course Coursey ist Tracking-Umsatz nicht die einzige Art, wie er in seiner Firma Punkte erzielt. Wenn sich die Atlanta für vierteljährliche Treffen mit den Direktoren von Certifiedemail setzt. com, seinem 10-Mitarbeiter-Geschäft für die Zustellung elektronischer Dokumente, erhält jede Person eine One-Page-Scorecard, die zeigt, wie das einjährige Unternehmen in Bereichen wie Neukundengewinnung, Kostensenkung und Unternehmenswertentwicklung vorgeht.

"Es ist ein guter Weg, um das Unternehmen und seine Leistung zu verstehen", sagt Coursey über das Scorecard-System. Andere Geschäftsleute scheinen dem zuzustimmen und machen Scorecarding zu einem der neuen Management-Tools der 90er Jahre.

Große Konzerne, darunter Shell Oil und Advanced Micro Devices, haben seit mehr als 10 Jahren kurze Zusammenfassungen wichtiger Finanz- und anderer Geschäftsinformationen als Management-Tool verwendet. Das Konzept wurde 1992 durch eine Reihe von Harvard Business Review Artikeln des Harvard Leadership Development Professors Robert Kaplan und des Management Consultants David Norton erweitert.

Im Jahr 1996 schrieben Kaplan und Norton Die Balanced Scorecard (Harvard Business School Press). Seitdem hat die Idee ein Eigenleben entwickelt, sagt Norton. Heute verlassen sich Unternehmen wie Mobil Oil, der Hersteller von landwirtschaftlichen und industriellen Chemikalien und Ausrüstungen FMC Corp. und der Entwicklungsdienstleister Brown & Root auf Scorecards, um ihre Imperien zu verwalten. Mit all dieser Unterstützung könnte das Konzept zu einer der einflussreichsten Management-Innovationen des Jahrzehnts werden.


Mark Henricks ist ein Schriftsteller aus Austin, Texas, der auf Geschäftsthemen spezialisiert ist.

First Score

Laut Norton sollte das Scorecard-Konzept den Managern helfen, kurz- und langfristige Ziele miteinander abzustimmen. "Das Problem der meisten Managementgruppen ist, dass sie sich durch den Druck, profitabel zu sein, kurzfristig konzentrieren Alle Management-Tools, die ihnen zur Verfügung stehen, konzentrieren sich auch auf diese kurze Zeit ", sagt Norton.

Scorecards sollen diese Lücke schließen, indem sie dazu beitragen, langfristige Strategien in kurzfristige Aktionen umzusetzen. Sie können auch auf verschiedene andere Arten helfen. Erstens helfen sie bei der Klärung strategischer Ziele: "Was ich an ihnen mag, ist, dass sie Sie dazu zwingen, Prioritäten zu setzen", sagt John Warner, Präsident von Capital Insights, einem Risikokapitalunternehmen in Greenville, South Carolina, das die von ihm unterstützten Unternehmen benötigt Scorecards "Sie müssen sagen:" Hier ist was wichtig ist. Hier sind die acht Dinge, die wir verfolgen werden, die in diesem Geschäft einen Unterschied machen werden. ""

Scorecards helfen, diese Ziele an andere Manager und Mitarbeiter zu kommunizieren. Durch die Erstellung von Standardmethoden zur Messung solcher nebulöser Konzepte wie Kundenzufriedenheit können Manager aus verschiedenen Abteilungen, die unterschiedliche Sichtweisen haben, verstehen, worüber andere sprechen.

Scorecards bieten außerdem ein schnelles, leicht verständliches Feedback darüber, wie Manager vorgehen, wodurch sie ihre Richtung ändern können. Das macht Scorecarding mehr als ein Messgerät, sagen Kaplan und Norton - es macht es zu einem Management-Tool.

Erste Schritte

Scorecarding beginnt mit der Auswahl der Unternehmensziele und setzt diese Ziele in konkrete konkrete Maßnahmen um. Zum Beispiel könnte ein Unternehmen mit dem Ziel, pünktliche Lieferungen zu liefern, ein messbares, spezifisches Ziel setzen, dass 95 Prozent seiner Lieferungen innerhalb von 24 Stunden nach der vereinbarten Zeit eintreffen.

Um zu entscheiden, was zu messen ist, gibt es zwei Denkrichtungen. Man sagt, nur finanzielle Errungenschaften wie Umsatzsteigerungen zu erzielen; der andere sagt, dass auch nichtfinanzielle Themen wie Kundenzufriedenheit einbezogen werden sollen.

Norton und Kaplan schlagen einen ausgewogenen Ansatz vor, der vier Bereiche bewertet. Finanzielle Punktzahlen umfassen solche wie Umsatzwachstum und Profitabilität. Kundenbewertungen umfassen Rankings für Marktanteile, Kundenakquise und andere ähnliche Angelegenheiten. Lern- und Wachstums-Scores sollen dabei helfen, Fluktuation, Produktivität und Ähnliches zu managen. Schließlich bezieht sich ein interner Geschäftsprozess-Score auf Produktentwicklung, Innovation und so weiter.

Bevor Sie diese Kategorien jedoch auf Ihr Unternehmen anwenden, sollten Sie nicht vergessen, dass die Scorecard eines Unternehmens nicht der eines anderen entspricht. Das liegt daran, dass die Bereiche, die bewertet werden, von den spezifischen Märkten, Stärken und Strategien eines Unternehmens abhängen.

Kenne den Score

Obwohl Scorecards für den Einsatz in großen Unternehmen entwickelt wurden, bieten sie dieselben Vorteile für Unternehmen wie "Wir haben den Ansatz mit Unternehmen aller Größenordnungen verwendet", sagt Norton. In der Tat profitiert er mehr als große Unternehmen von der Abwägung lang- und kurzfristiger Ziele, da sich Manager in kleinen Unternehmen eher auf die kurzfristige finanzielle Leistung konzentrieren.

Aber Scorecards können für sehr kleine Firmen nicht von Vorteil sein. Obwohl Warner darauf besteht, dass die Unternehmen, in die er investiert, Scorecards verwenden, um Ziele und Leistung zu kommunizieren, verwendet Capital Insights sie nicht intern. "Das klingt vielleicht heuchlerisch", sagt Warner, "aber wir sind nur zu dritt und wir reden die ganze Zeit . "

Gute Daten sind für eine erfolgreiche Datenerfassung unerlässlich." Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Daten valide sind ", betont Curtis Carlson, Group Vice President von Walker Information, einem Unternehmen in Indianapolis, das Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheitsumfragen für Unternehmen durchführt Scorecards.

Und der Unterschied zwischen guten und schlechten Informationen kann subtil sein. Zum Beispiel sagt Carlson, dass es nicht ausreicht, Kunden zu fragen, ob sie mit Ihrer Firma zufrieden sind. Sie müssen Fragen stellen, die einen Einblick in die Bedürfnisse und Motivationen der Kunden geben, anstatt nur die Stärke der Beziehungen zu messen. "Wenn Sie Scorecard-Informationen für einen Einblick missverstehen", warnt Carlson, "können Sie Entscheidungen treffen die falsche Richtung. "

Scorecards sind Werkzeuge, die helfen, eine Vision für alle Ebenen einer Organisation zu kommunizieren.Und es ist wichtig, dass sie von oben nach unten verwendet werden, anstatt es Mitarbeitern auf unteren Ebenen zu erlauben, zu entscheiden, was sie messen, wie sie gemessen werden sollen und was die Daten bedeuten.

Was kostet das?

Um sicherzustellen, dass Ihre Scorecard die Strategie Ihres Unternehmens widerspiegelt, entwerfen Sie sie mit Hilfe Ihrer obersten Mitarbeiter, sagt Norton. Nehmen Sie sich einige Monate Zeit, um Ihre Strategie zu besprechen. Ermitteln Sie Möglichkeiten, um die Leistung dieser Strategie zu messen. Entwickeln Sie dann einen Weg, um alle zu informieren, wie das Unternehmen regelmäßig vorgeht.

Im Laufe der Zeit sollte jeder Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen damit beginnen, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Unternehmen auf der Scorecard an die Erreichung Ihrer Ziele heranführen. "Der einfache Akt des Betrachtens [der Scorecards] wird das Verhalten verändern", Norton sagt.

Es funktioniert bei Certifiedemail. com. Eines der Hauptanliegen von Coursey ist die Kontrolle der Kosten, und er erzählt von einem Fall, in dem ihm eine verschwenderische Praxis durch eine Datensammelaktion mit Scorecard bekannt wurde. "Es zeigte mir eine Möglichkeit, Geld zu sparen", sagt Coursey Vielleicht ohne diese Rückmeldung nicht gesehen zu haben. "

Obwohl es Geld sparen kann, beinhaltet das Scorecarding auch einige Barauslagen. Executive-Zeit kann ein großer Kostenfaktor sein. Das Sammeln von Daten ist ein anderes. Certifiedemail. com widmet die Hälfte der Zeit einer Person dem Scorecarding. Und Umfragen wie die von Walker Information können $ 4, 000 und mehr kosten.

Aber die Punktzahl zu kennen, ist es wert - und dann einige, sagen Scorecards-Fans. "Manche Leute denken, dass es Zeit, Energie und Geld für ein kleines Unternehmen verschwendet, aber ich glaube nicht", sagt Coursey. "Es hält Sie im Einklang mit dem, was vor sich geht."

Nächster Schritt

Die Harvard Business School Presse-Website (//www.hbsp.harvard.edu) enthält zahlreiche Fallstudien und andere Lernwerkzeuge zu Scorecards .

Das International Quality & Productivity Center in Berkeley, Kalifornien, veranstaltet Seminare zum Thema Scorecarding. Besuchen Sie // www. iqpc. com für weitere Informationen.

Kontaktquellen

Kapitaleinblicke , (864) 242-6832, Jwarner @ capitalinsights. com

Certifiedemail. com , // www. Zertifikatemail. com

Walker-Informationen , (800) 231-4904, info @ walkenet. com