Finanzen

Warum es OK ist, Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten zu lassen

F: Einige meiner Mitarbeiter möchten von zu Hause aus arbeiten. Soll ich meine Mitarbeiter telekommunizieren lassen?

A: Es ist definitiv eine Überlegung wert. Sicher, Sie fragen sich, ob Ihre Mitarbeiter zu Ihrer Zeit Wäsche waschen oder ob sie nach einem anderen Job suchen oder ob sie mit ihren Hunden spielen. Die Antwort ist ja, vielleicht und - ja, es sei denn, sie haben stattdessen eine Katze. Die gute Nachricht ist, dass sie zwischen arbeiten werden, wenn sie zwischen Oprah aufholen, und wenn sie zurückfallen, werden sie sicher die Arbeit am Abend nachholen und Wochenenden. Ernsthaft, jeder Telearbeiter weiß, dass es einen höheren Standard gibt, den sie außerhalb des Büros erfüllen müssen, und wenn sie nicht arbeiten, verlieren sie entweder das Privileg, zu Hause zu arbeiten, oder sie werden gefeuert. Also werden sie arbeiten, und möglicherweise werden sie härter als jemals zuvor arbeiten, um das Privileg und den Lebensstil zu behalten, von ihrem Heimbüro aus zu arbeiten.

Wenn Sie einen gewissenhaften Mitarbeiter haben, von dem Sie wissen, dass er nicht jeden Moment überwacht werden muss, warum lassen Sie ihn nicht Telearbeit leisten? Es gibt viele gute Gründe, ihn für mindestens ein paar Tage jede Woche zu lassen. Für den Anfang ist es eine lohnende Vergünstigung, die Sie zu einem besseren Unternehmen machen wird, als Konkurrenten, die nicht das Gleiche anbieten, und wenn Ihr Mitarbeiter glücklich ist, wird er wahrscheinlich nicht nach einem anderen Job suchen. Sie können sogar ein wenig Geld sparen, ob es um Energiekosten, weniger Büromiete, Kaffeefilter für den Pausenraum oder Toilettenpapier für das Badezimmer geht.

Schließlich gibt es einen sehr praktischen und aus dem 21. Jahrhundert stammenden Grund, Ihre Mitarbeiter Telearbeit leisten zu lassen. Wenn die Region, in der sich Ihr Hauptquartier befindet, von einer Naturkatastrophe wie einem Hurrikan heimgesucht wird oder der Strom in Ihrem Gebäude oder Ihrer Stadt ausfällt, aber Sie fünf oder 15 oder 50 Mitarbeiter in der Gemeinde, in der Grafschaft oder sogar im Land haben, Ihr gesamtes Unternehmen ist nicht plötzlich außer Betrieb und alle Ihre Daten sind nicht an einem Ort. Sie haben plötzlich De-facto-Außenstellen, von denen Sie arbeiten können, und eine viel bessere Chance, nahtlos zu überstehen, was auch immer Hindernisse in Ihrem Unternehmen sind. Und natürlich, noch einmal, um vorausgedacht zu haben, siehst du brillant aus.

Weitere Lösungen

  • Die Vorteile von Flex Time
  • Die Grundlagen von Employee Benefits
  • Warum ältere Arbeiter einstellen