Finanzen

Work It Out

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe vom März 1999 von Startups . Subscribe »

Nachdem Sie etwa tausend Bewerber befragt hatten, die wie Business-School-Ablehnungen aussahen und handelten, fanden Sie schließlich einen Assistenten mit den notwendigen Qualifikationen. Aber dir ist klar, dass sie nicht so karriereorientiert ist, wie du gedacht hast. Sie kommt fast jeden Tag spät auf und macht jedes Mal stundenlange Anrufe bei ihrem Freund, wenn man sich umdreht. Wenn Sie sich ihr stellen, grinst sie und fragt, ob sie nächsten Monat Urlaub machen kann. Willkommen bei Boss Land .

Was ist der beste Weg, um mit Frau Broken Alarm umzugehen? Bevor Sie sie feuern und von vorne anfangen mit jemandem neuen (der am Ende Ihre Urlaubskönigin wie Mitarbeiter des Jahres aussehen lassen kann), versuchen Sie, mit dem zu arbeiten, was Sie haben, mit der Motivation als Werkzeug.

Motivierte Mitarbeiter sind produktive Mitarbeiter, sagt Richard Hadden, ein Jacksonville, Florida, professioneller Redner, Mitarbeiter Relations Berater und Co-Autor von zufriedene Kühe geben bessere Milch (Williford Communications, $ 30, 800-339 6778), ein Buch, das die Human Resources Erfolge von sechs profitablen Organisationen hervorhebt. Laut Hadden ist es möglich, Ihre Mitarbeiter zur Produktivität zu motivieren. In der Tat ist es so einfach wie eins, zwei, drei.

1. Ausrüsten und befähigen. "Erstellen Sie ein Setup, in dem Ihre Mitarbeiter erfolgreich sein können", sagt Hadden. Beschuldigen Sie Susie Show-Up-Late nicht aus Mangel an Motivation, wenn Sie sie nicht richtig trainiert haben. Sie sollte sich wohl fühlen, Fragen zu stellen. Sei geduldig, da sie während des Lernens wahrscheinlich viele Fragen stellen wird. Beobachten Sie ihre Arbeit und loben Sie sie für jede korrekt durchgeführte Aufgabe.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Mitarbeiter von Anfang an zu schulen, werden Sie sich sicherer fühlen, Aufgaben zu delegieren - und Ihre Mitarbeiter werden produktiver und zufriedener.

2. Zeig es dir. "In erfolgreichen Unternehmen arbeiten die Mitarbeiter hart, weil sie wissen, dass ihre Chefs sich wirklich um sie kümmern", erklärt Hadden. Ein guter Lohn ist zwar wichtig, aber nicht das, was die Angestellten glücklich und produktiv macht, meint er. Es ist die Befriedigung, geschätzt zu werden, was Ergebnisse bringt.

"Finde heraus, was deine Mitarbeiter brauchen. Frag 'Was kann ich tun, um dir das Leben zu erleichtern?'", Sagt Hadden. "Dann tu dein Bestes, um es zu schaffen." Walking the Walk ist eine weitere wichtige Regel hier. Wenn Sie in Krisenzeiten Mitarbeiter bitten, lange Arbeitsstunden zu verrichten, machen Sie dasselbe? Ihre Präsenz spricht Bände, wenn die Arbeitsbelastung hoch ist und die Termine hoch sind.

3. Bindung der Mitarbeiter an die Unternehmensleistung. "Der Mitarbeiter sollte das Risiko Ihres Unternehmens tragen", sagt Hadden. Selbst die kleinsten Unternehmen können ein Gewinnbeteiligungssystem einrichten, in dem Sie einen Prozentsatz der Unternehmensgewinne für gut geleistete Arbeit zahlen. Gewinnbeteiligung ist der beste Weg, um niedrige Produktivität zu vermeiden.Seien Sie spezifisch in Bezug auf Dollarbeträge und stellen Sie regelmäßig Finanzberichte zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass der Mitarbeiter versteht, dass eine direkte Verbindung zwischen dem Abschluss der Aufgabe und der Belohnung besteht. "Ihr Mitarbeiter wird schnell erkennen, dass sein Einkommen vom Erfolg abhängt von diesem Geschäft ", sagt Hadden. Bingo. Sofortiger Enthusiasmus von etwas, das wie eine verlorene Sache aussah.


Tina Gasperson (tinahdee @ netzero. Net) schreibt aus ihrem Haus in Tampa, Florida. Abonnieren Sie ihren kostenlosen Online-Newsletter für s unter // hail. Eissturm. Netz / Quicklines.

Fit für die Ausprobung

Vermeide verlorene Ursachen, indem du intelligent anstellst - was Richard Hadden, ein Berater für Mitarbeiterbeziehungen in Jacksonville, Florida, als "Einstellung für fit" bezeichnet. Das bedeutet, über Qualifikationen und Erfahrungen hinaus auf Eigenschaften wie Abenteuer und Flexibilität zu blicken.

"Viele Menschen haben den gleichen Geist, aber es fehlt ihnen an Kapital, um ihr eigenes Unternehmen zu gründen", bemerkt Hadden. "Sie würden die Gelegenheit begrüßen, um Ihrem [Unternehmen] zum Erfolg zu verhelfen. Es erfüllt ihren Drang, kreativ zu sein und zu leben." am Rande. "

Machen Sie im Interview deutlich, dass Ihr Unternehmen nicht die Sicherheit eines typischen Mega-Konzerns bieten kann. Betonen Sie, dass Sie nicht viele Vergünstigungen und Vorteile bieten können. Lassen Sie den Bewerber wissen, dass dies nicht nur eine Art "in Ihre 40 Stunden und gehen Sie nach Hause" Art von Arbeit, aber es wird spannend und erfüllend sein; Sie werden Teil eines erfolgreichen Unternehmens von Grund auf sein. Ehrlich zu sein, sagt Hadden, ist der beste Weg, um das zu finden, was Sie brauchen: Mitarbeiter, die alles tun, um Ihr Geschäft zum Erfolg zu führen.