Finanzen

Arbeitet an der Mom Shift

machst muss nicht einen Standard-Job von neun bis fünf arbeiten? Während es wahr ist, wirst du keine traditionellen Stunden als Geschäftsinhaber arbeiten, genau welche Schicht wirst du als eine geschäftstätige Mutter arbeiten? Kinderpläne sind chaotisch, sporadisch und unzuverlässig. Wie wirst du genug Zeit finden, um die Arbeit wirklich zu erledigen, und wann wirst du es schaffen?

Zu ​​viele Mütter fluchen nur und versuchen, die Arbeit wann und wo immer möglich anzupassen. Wenn Sie mich fragen, ist dies ein todsicherer Weg zum Burnout. Obwohl es nicht traditionell sein muss, brauchen Sie einen Plan.

Wie sieht ein typischer Stundenplan für Mütter aus? Es gibt eigentlich keinen "typischen" Zeitplan, der für alle funktioniert, aber hier sind ein paar Möglichkeiten, um es richtig zu machen.

Die Schlafverschiebung. Die häufigste Art, Arbeit zu erledigen, wenn Sie eine Mutter sind, die von zu Hause aus arbeitet, ist es, wenn Ihre Kinder schlafen. Für manche bedeutet das, dass man um 4:00 Uhr aufwacht. m. bevor deine Familie aus dem Bett ist. Für andere bedeutet es, bis spät in die Nacht zu arbeiten, nachdem Ihre Kinder (und mein Ehemann) ins Bett gegangen sind. Andere machen ein wenig von beidem, wachen auf, bevor ihre Kinder es tun, arbeiten während eines Nickerchens und legen dann ein paar Stunden auf, nachdem alle anderen ins Bett gegangen sind. Hier ist ein Zeitplan, der dieses letzte Beispiel berücksichtigt:

5: 00 a. m. bis 7:00 Uhr m. : Arbeit während die Familie schläft

7: 00 a. m. bis 12: 00 Uhr m. : Familienzeit

12: 00 p. m. bis 2: 00 p. m. : Nickerchen für die Kinder; Arbeitszeit für dich

2: 00 p. m. bis 7: 00 p. m. : Familienzeit

7: 00 p. m. bis 11: 00 Uhr m. : Arbeit, während die Familie schläft (und / oder der Vater bekommt die letzten Stunden mit den Kindern)

Da! Sie haben gerade einen achtstündigen Arbeitstag hinter sich, während Sie die meiste Zeit mit Ihrer Familie verbringen. Ja, es ist ein langer Tag, aber für einige Leute funktioniert es.

Aber was ist, wenn Ihre Kinder keine Nickerchen machen oder Ihr Geschäft es erfordert, dass Sie das Haus verlassen, um sich mit Kunden oder Lieferanten zu treffen? Diese Art von Momprene sollte die nächste Art von Schicht betrachten.

Die geteilte Verschiebung. Praktisch alle Mütter beginnen ihr eigenes Geschäft, weil sie mehr Zeit mit ihren Familien verbringen wollen. Aber das heißt nicht, dass du manchmal nicht helfen kannst, wenn es nötig ist. Erwägen Sie die Anstellung einer Teilzeitnanny oder Haushälterin, um Ihnen einen Teil des Tages zu helfen. Wenn du ein paar Stunden am Morgen arbeitest, bevor deine Familie aufwacht und dann jemanden für vier bis fünf Stunden einlässt, hast du immer noch einen vollen Arbeitstag. Hier ist ein Beispielplan:

5: 00 a. m. bis 7:00 Uhr m. : Arbeit während die Familie schläft

7: 00 a. m. bis 9:00 Uhr m. : Familienzeit

9: 00 a. m. bis 2: 00 p. m. : Arbeit (Kindermädchen ist mit den Kindern)

2: 00 p. m. bis zur Schlafenszeit: Familienzeit

Die Bits-and-Pieces-Verschiebung. Es gibt einige Arten von Unternehmen, die mit Ihnen arbeiten können, während des Tages. Vielleicht hüpfen Sie am Computer, um hier E-Mails zu beantworten oder dort anzurufen. Mit Web-basierten Office-Systemen, PDAs und anderen High-Tech-Produkten, die leicht verfügbar sind, ist es einfach, Ihr Geschäft überall und jederzeit zu führen.

Aber ich denke auch, dass die Kleingeld-Verlagerung am ehesten dazu führt, dass ein Muttervater verrückt wird, weil Sie immer Ihre Geschäftszeit und Ihre Familienzeit jonglieren. Sie versuchen ständig, Zeit zu finden, um mit Ihren Kindern zu arbeiten und , und die beiden mischen sich nicht immer.

Eine Möglichkeit, um diese Schicht funktionieren zu lassen, wenn Sie es sich leisten können, ist eine Vollzeit-Haushälterin und / oder Kinderpflegerin einzustellen. Auf diese Weise haben Sie jemanden, der das Haus abgeholt und verfügbar hält, um Ihre Kinder zu beobachten, wenn Sie anrufen oder in ein Meeting gehen müssen. Ich habe diesen Luxus noch nicht ausprobiert, aber es hört sich großartig an!

Hier sind ein paar andere Planungsideen, die Ihnen helfen werden, Ihr neues Unternehmen zum Erfolg zu führen:

Kid Swap. Denken Sie darüber nach, mit einer anderen Mutter zusammen zu arbeiten - Sie wechseln sich gegenseitig ab, so dass Sie bestimmte Tage oder Stunden für die Arbeit zur Verfügung haben.

Mamas Helfer. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie möglicherweise einen jungen Nachbarn zu bestimmten Stunden mit Ihren Kindern aushelfen. Da Sie dort sind, ist es in der Regel weniger teuer als einen Babysitter mieten, der die Kinder beobachtet, während Sie weg sind.

Gemeinsame Elternschaft. Wenn sowohl Mama als auch Papa Zeit investieren, damit das neue Geschäft funktioniert, kann jeder von euch bestimmte Schichten mit den Kindern nehmen, so dass sie immer bei Mama oder Papa sind.

Partner. Suchen Sie einen Partner für Ihr Unternehmen, damit Sie die Arbeit und die Zeit teilen können, die das Unternehmen benötigt.

Egal welche Option Sie wählen, denken Sie daran, dass jedes Geschäft anders ist. Manche brauchen mehr Stunden als andere. Einige erfordern Offsite-Termine, während andere komplett von zu Hause aus erledigt werden können. Es geht darum, einen Zeitplan zu erstellen, der die meiste Zeit funktioniert. Wenn Kinder krank werden, Kindermädchen abbrechen oder Termine gestoßen werden, atmen Sie tief durch und stellen Sie fest, dass es ein kleiner Preis ist, um dafür zu bezahlen, dass Sie mit Ihrer Familie zusammen sein können.

Wenn Sie nach dem Lesen dieses Artikels überwältigt sind, weil es sich anhört, als würden Sie immer arbeiten, haben Sie recht. Aber es ist nicht so schlimm wie es klingt. Es ist wahr, dass dein Tag sehr lange dauern wird und du viel auf deinem Teller haben wirst. Aber Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Aufnahmen zu machen und für besondere Momente mit Ihren Kindern da zu sein, nehmen Sie sich so lange Zeit wie Sie wollen zum Mittagessen oder nehmen Sie sich einen Tag frei, um mit Ihrer Familie an den Strand zu gehen. Sie können Ihren frühen Morgen im Komfort Ihrer Jammies verbringen und Ihren Kaffee schlürfen, während Ihre abendliche Arbeitszeit darin besteht, E-Mails vor dem Fernseher zu beantworten. Wie schlimm ist das wirklich?

Frage irgendeinen Muttervater, und sie wird sich über zwei Dinge einig sein: Sie hat nie so hart in ihrem Leben gearbeitet. Und sie würde es für nichts auf der Welt tauschen!