Finanzen

Würde studieren Politik Hilfe mich im Geschäft?

Die Antwort auf Ihre Frage hängt ganz davon ab, welche Art von Geschäft Ihr Vater besitzt. Wenn es sich um eine Anwaltskanzlei, eine Lobbyfirma, eine PR-Firma oder eine Interessenvertretungsgruppe handelt, ist es wahrscheinlich keine schlechte Idee, politische Ausbildung zu bekommen, aber am Ende ist es wirklich besser, zu lernen, wie ein Geschäft wirklich funktioniert.

Auf diese Weise können Sie Ihre politischen Fähigkeiten immer als einen "Mehrwert" für das Arbeitswissen nutzen, was für die Führung eines Unternehmens erforderlich ist.

Aus meiner Sicht konzentriert sich die Unternehmensführung auf Profit und Wege, Unternehmen erfolgreich zu wachsen, um immer mehr Profit zu erzielen, was wiederum einen Mehrwert für das Unternehmen, sein Team, seine Kunden und die Allgemeinheit darstellt.

Die Politik konzentriert sich auf Macht, von der ein Unternehmen profitieren kann oder nicht.

Das ist nur ein Standpunkt, aber ich glaube wirklich, wenn Sie lernen können, wie man ein Unternehmen gut führt, können Sie jedes Geschäft führen, das Sie oder Ihre Familie jemals besitzen wird.

Konzentrieren Sie sich auf Business-Klassen und lernen Sie die Zahlen und Zahlen, die den Gewinn steigern, gut zu verstehen.

Das heißt, Sie könnten wahrscheinlich in ein paar kurzen Wochen mehr über das Geschäft mit der "geschäftlichen" Seite einer politischen Kampagne lernen, als Sie monatelang in einem Geschäfts- oder Politikkurs sitzen könnten.

Nichts übertrifft die reale Erfahrung als das wahre Wissenskapital, das Sie brauchen, um ein erfolgreiches Geschäft zu führen. Also fangt an, heute etwas zu bekommen.