Finanzen

Schreiben Sie einen Keyword-Rich-Artikel, um Site-Traffic zu erhöhen

Sie möchten den Traffic erhöhen, Glaubwürdigkeit aufbauen, Ihre Suchmaschinen-Rankings verbessern und die Leute dazu bringen, über Ihr Geschäft zu sprechen - ohne Kosten? Dann öffne dein Textverarbeitungsprogramm und fange an zu schreiben. Indem Sie Ihre besten Suchbegriffe festlegen, einen Artikel verfassen, der diese Keywords enthält, und ihn online verteilen, werden Sie sich selbst auf das Radar der Menschen begeben, die nach dem suchen, was Sie anbieten.

Schritt 1: Richten Sie Ihre Site für maximale "Suchbarkeit" ein.

Ihre Website muss die Keywords enthalten, mit denen Ihre potenziellen Kunden nach Ihrem Produkt suchen, wenn Sie möchten, dass sie Sie finden. Geben Sie ein Wort oder einen Begriff ein, von dem Personen in Ihrem Markt nach Yahoo! Mit dem Keyword Selector Tool von Search Marketing können Sie herausfinden, wie viele Personen im letzten Monat nach diesem Begriff gesucht haben. Es zeigt Ihnen auch eine Liste mit verwandten Wörtern und Phrasen und wie oft sie auch im letzten Monat gesucht wurden.

Nachdem Sie eine Liste mit nützlichen Keyword-Ideen erstellt haben, können Sie weitere Recherchen anstellen. Wordtracker geht in die Tiefe, um Ihnen nicht nur zu zeigen, wonach Menschen online suchen, sondern auch, wie viele andere Websites um die gleiche Zielgruppe konkurrieren. Sie suchen Suchbegriffe, die beliebt sind, aber nicht zu viele Websites, die um sie konkurrieren. Wordtracker ist ein kostenpflichtiger Dienst, aber Sie können sich für einen Tag für weniger als $ 8 und für eine Woche für weniger als $ 27 anmelden.

Nun, da Sie einige großartige Keywords für Ihren Markt haben, finden Sie so viele Orte wie möglich, um sie in Ihre Website zu integrieren. Verwenden Sie sie in Ihren Titel-Tags, Quellcode, Seitenkopie, Kopfzeilen und Zwischenüberschriften sowie in Ihrer Anmeldung.

Schritt 2: Erstellen Sie einen keyword-reichen Artikel.

Schreiben Sie einen Artikel mit vielen Keywords, der sich auf das bezieht, was Sie verkaufen, und geben Sie ihn dann an andere Websites weiter - kostenlos. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist eine der besten Möglichkeiten, einen stetigen Strom von eifrigen Kunden auf Ihre Website zu fahren.

Warum funktioniert es? Nun, die Leute kommen aus einem von zwei Gründen grundsätzlich online: um ihre E-Mails zu überprüfen oder nach Informationen zu suchen. Sicher, einige von ihnen enden damit, Einkäufe zu machen, aber das ist in der Regel nicht der Grund, warum sie sich anmelden. Sie wollen die Antwort auf eine Frage oder die Lösung eines Problems - und das können Sie in einem kurzen Artikel erläutern.

Stellen Sie sicher, dass jeder Artikel, den Sie schreiben, seltene, wertvolle oder schwer zu findende Informationen enthält. Dies erhöht nicht nur die Chancen, dass andere Website-Inhaber oder -Manager Ihren Artikel veröffentlichen, sondern erhöht auch die Anzahl der Besucher, die nach dem Lesen auf Ihre Website klicken.

Wenn Sie zum Beispiel eine Website haben, die gebrauchte Golfausrüstung verkauft, können Sie einen Artikel über drei Dinge schreiben, die Sie in einem guten, gebrauchten Putter suchen sollten. Oder wenn Sie ein E-Book über die Einrichtung Ihres eigenen Heimcomputernetzwerks verkaufen, warum schreiben Sie nicht einen Artikel über häufige Probleme, die Menschen beim Einrichten eines WLAN-Routers haben?

Suchen Sie nach Artikelideen in den Fragen, die Ihnen die Leute ständig stellen, oder in Dingen, die Sie oft falsch sehen. Teilen Sie neue Tipps zur Verwendung der von Ihnen verkauften Produkte oder sprechen Sie über Trends, die Sie in Ihrer Branche entdeckt haben. Ihr schnelles Stück sollte:

  • Nicht mehr als 400 Wörter (nicht einmal eine ganze Seite in Microsoft Word)
  • Enthalten ein relevantes Schlüsselwort in den ersten 90 Zeichen
  • Enthält das Schlüsselwort im ersten und letzten Absatz
  • Haben Sie eine kurze, glaubwürdige Biografie mit einem Link zu Ihrer Website am Ende. Zum Beispiel "Joe Smith ist eine anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Widgets. Seine Website, www. JoesWidgets. Com, bietet eine Fülle von informativen Artikeln und Ressourcen zu allem, was Sie jemals über Widgets wissen müssen."

Schritt 3: Lassen Sie Ihre Inhalte überall im Web erscheinen.

Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, einen oder zwei Artikel zu schreiben, gehen Sie zu einer dieser Top-Seiten zum Verteilen von Online-Inhalten. Laden Sie Ihre keyword-reichen Inhalte auf:

  • www. Inhaltsdesk com
  • www. Ezine-Artikel. com
  • www. freistickig. com
  • www. Go-Artikel. com
  • www. Ideamarketers. com
  • www. findsticky. com

Diese Seiten tragen Hunderte (einige tragen Tausende) von Artikeln zu einer Reihe von Themen. Wenn jemand nach Inhalten für seine Website sucht, kann er einen Artikel von der Vertriebsseite herunterladen oder kopieren, ohne dafür einen Cent zu bezahlen. Sie können den Text des Artikels nicht ändern und müssen ihn mit dem Namen und der intakten Information des Autors veröffentlichen.

Jetzt werden Nutzer, die Ihre Keywords in Suchmaschinen einbinden, auf diesen hochrangigen Websites auf Ihre Inhalte weitergeleitet, und Websiteinhaber, die nach neuen suchmaschinenbezogenen Inhalten suchen, laden Ihren Artikel - zusammen mit Ihrer Biografie und Ihrem Link - herunter leg sie auf ihre Seiten. Und wenn die Besucher sehen, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen, klicken sie auf den Link in Ihrer Biografie und gehen direkt zu Ihrer Website.

Einige Inhaltsverteilungswebsites bieten neben den auf ihren Websites veröffentlichten Artikeln auch "Links an Freunde senden" an. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Artikel auf Websites mit dieser Funktion hochladen. Jedes Mal, wenn jemand deinen Artikel genussvoll genießt, wächst dein Publikum. Und da die Leute schlechte Inhalte nicht an ihre Freunde weiterleiten, empfehlen sie sie grundsätzlich als glaubwürdige Quelle, indem sie sie weitergeben.

Das Beste an dieser Strategie ist, dass diese Besucher qualitativ hochwertige, zielgerichtete Zugriffe haben. Sie wollen wirklich, was Sie verkaufen, weil Sie ein Bedürfnis erfüllen oder ihnen bei dem Problem helfen, das sie online gelöst haben.