Finanzen

Einen Basic Vendor Vertrag schreiben

F: Ich gründe eine Art Partnerschaft mit einem Hersteller, mit dem ich gearbeitet habe. Wie schreibe ich die Verträge?

A: Es gibt zahlreiche Bücher und Software, die Ihnen beim Verfassen eines Geschäftsvertrags helfen können, darunter Ultimate Book auf Umformungsunternehmen, LLCs, Einzelunternehmen und Partnerschaften von Michael Spadaccini und Business Contracts Kit für Dummies von Richard D. Harroch. Ein Anwalt muss nicht hereingebracht werden, aber wenn das, was auf dem Spiel steht, komplex und Millionen von Dollar wert ist, dann wäre es töricht, keinen Anwalt über Ihren Vertrag zu haben.

In Ihrem Vertrag sind einige Dinge, die Sie abdecken sollten, die Verpflichtungen, die Sie und die andere Partei voraussichtlich erfüllen werden. Wenn an Ihrem Ende etwas schief geht, sollten Sie Ihre Verbindlichkeiten begrenzen - und die andere Partei erwartet im Gegenzug dieselbe Geste. Sie sollten einen Zeitrahmen festlegen, unter dem die Bedingungen des Vertrags erfüllt werden, sowie wie jede Partei zahlt oder bezahlt wird. Und Sie werden eine Sprache haben wollen, die Ihren Vertrag flexibel hält. Menschen sind Menschen - sie beenden Projekte ein oder zwei Tage später, oder sie bezahlen ein oder zwei Wochen später als sie es vorhaben. Das kann für Sie akzeptabel sein, wenn die andere Partei in Kontakt mit Ihnen ist und Sie wissen, was vor sich geht. Verträge sind nicht dazu bestimmt, jemanden zu verletzen; Sie sollen verhindern, dass Unternehmen verletzt werden, wenn ein anderes Unternehmen sein Ziel nicht erreicht.

Weitere Lösungen

  • Schreiben Sie Ihre mündlichen Vereinbarungen
  • 5 Verhandlungsfehler zu vermeiden
  • So stellen Sie einen Anwalt ein